Feuer auf Norwegian Escape auf der Meyer Werft


    Die Norwegian Escape von Norwegian Cruise Line die aktuell auf der Meyer Werft gebaut wird, wurde am frühen Dienstagabend von einem Feuer heimgesucht. Der Brand an Bord der Norwegian Escape habe keine Verletzten gefordert und der Sachschaden sei nur sehr gering.

    Weshalb es auf dem neuen Kreuzfahrtschiff zum Feuerausbruch gekommen ist, sei aktuell noch nicht geklärt. Das Feuer wurde mitunter von der Werksfeuerwehr der Meyer Werft bekämpft, allerdings war man sich nicht sicher ob man das alleine löschen kann und alarmierte weitere Löschzüge der freiwilligen Feuerwehren in Papenburg.



    Norwegian Escape / © Norwegian Cruise Line

    Norwegian Escape / © Norwegian Cruise Line



    Auf dem Werftgelände waren sodann rund ein Dutzend Feuerwehr-Fahrzeuge im Einsatz. Die Alarmierung der Feuerwehren erfolgte gegen 19:30 Uhr.

    Die Norwegian Escape soll dennoch planmäßig abgeliefert werden. Die Ausdockung ist für den Oktober 2015 geplant. Dann wird das 324 Meter lange Kreuzfahrtschiff der Breakaway-Plus-Klasse ausgedockt und über die Ems geführt in die Nordsee.

    Die Norwegian Escape ist nicht das erste Schiff das auf der Meyer Werft gebrannt hat. Man kann da schon fast von einer Routine sprechen so oft wie das in letzter Zeit passiert.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an