Freitag, 25.04.2014 05:13

Royal Caribbean International



News, Informationen und günstige Kreuzfahrten mit Royal Caribbean International

Royal Caribbean International ist die 2. größte Reederei der Welt hinter “Carnival Cruise Lines“. momentan besitzt die Reederei 22 Kreuzfahrtschiffe und hat 2 weitere in der Meyer Werft bestellt. Royal Caribbean hat 2 Schwestermarken,  “Celebrity Cruises” und “Azamara Club Cruises“. Ende der 60iger wurde Royal Caribbean International von Norwegischen Reeder gegründet, diese haben seinerzeit in Finnland 3 super moderne Kreuzfahrtschiffe bauen lassen, welche letztlich in der Karibik ganzjährig unterwegs waren. Selbst das erste Schiff die “Song of Norway” hatte schon eine Art “Viking Crown Lounge” am Schornstein des Schiffes welches heute das Markenzeichen aller Kreuzfahrtschiffe von Royal Caribbean International ist.

Die neuen Schiffe haben teilweise Eislaufflächen, Kletterwände, Wasserparks und viele weitere Highlights an Bord. Die Kreuzfahrtschiffe von Royal Caribbean International sind neben Alaska, Asien und im Mittelmeer natürlich auch in der Karibik auf Reisen.

Die momentane Flotte von Royal Carribbean International:

Oasis Klasse

  • Allure of the Seas
  • Oasis of the Seas

Freedom Klasse

  • Freedom of the Seas
  • Liberty of the Seas
  • Independence of the Seas

Radiance Klasse

  • Brilliance of the Seas
  • Jewel of the Seas
  • Radiance of the Seas
  • Serenade of the Seas

Vision Klasse

  • Enchantment of the Seas
  • Grandeur of the Seas
  • Legend of the Seas
  • Rhapsody of the Seas
  • Splendour of the Seas
  • Vision of the Seas

Voyager Klasse

  • Adventure of the Seas
  • Explorer of the Seas
  • Mariner of the Seas
  • Navigator of the Seas
  • Voyager of the Seas

Sovereign Klasse

  • Majesty of the Seas

Quantum Klasse

  • Quantum of the Seas (ab 2014)
  • Anthem of the Seas (ab 2015)

Die Flotte wird in den Jahren 2014 und 2015 weiter wachsen, RCL hat gerade bei der Meyer Werft 2 weitere Schiffe geordert.

Getränkpakete Royal Caribbean

Royal Caribbean International bietet neue Getränkepakete auf weltweiten Kreuzfahrten - Royal Caribbean International bietet Gästen neue Getränkepakete und reduzierte Preise. Sie haben die Wahl aus acht unterschiedlichen Zusammenstellungen. Auf Nordamerika-Kreuzfahrten sind die Pakete bereits buchbar, weltweit ab Dezember. Trinkgelder sind in den Paket-Preisen inklusive.

Royal Replenish

  • Premium-Kaffee, Premium-Tee
  • Wasser (375 ml-Flasche mit Kohlensäure, 500 ml-Flasche ohne Kohlensäure)
  • Frischgepresster Orangensaft
  • Alkoholfreie Cocktails
  • Alkoholfreie Premium-Softdrinks aus dem Coca-Cola Automaten samt Royal Caribbean-Becher

Preis: (20 US-Dollar pro Person, pro Tag)

Select

  • Biere
  • Weine (Wert bis zu 8 US-Dollar pro Glas)
  • Alkoholfreie Cocktails
  • Alkoholfreie Premium-Softdrinks aus dem Coca-Cola Automaten samt Royal Caribbean-Becher

 Preis: (40 US-Dollar pro Person, pro Tag)

Premium

  • Cocktails
  • Biere
  • Weine (Wert bis zu 12 US-Dollar pro Glas)
  • Alkoholfreie Cocktails
  • Wasser (500 ml-Flasche ohne Kohlensäure)
  • Alkoholfreie Premium-Softdrinks aus dem Coca-Cola Automaten samt Royal Caribbean-Becher

Preis: (55 US-Dollar pro Person, pro Tag)

Ultimate

  • Vielfältige Möglichkeiten, zu kombinieren aus den Paketen Premium und Royal Replenish

Preis: (65 US-Dollar pro Person, pro Tag)

Wine & Dine Pakete

  • 3 Flaschen Wein: 99 US-Dollar (Kreuzfahrten mit 3-4 Nächten, Wert: 114 US-Dollar)
  • 4 Flaschen Wein: 130 US-Dollar (Kreuzfahrten mit 3-4 Nächten Wert: 150 US-Dollar)
  • 5 Flaschen Wein: 165 US-Dollar (Kreuzfahrten ab 5 Nächten, Wert: 200 US-Dollar)
  • 7 Flaschen Wein: 220 US-Dollar (Kreuzfahrten ab 5 Nächten, Wert: 280 US-Dollar)
  • 10 Flaschen Wein: 300 US-Dollar (Kreuzfahrten ab 5 Nächten, Wert: 400 US-Dollar)
  • 12 Flaschen Wein: 335 US-Dollar (Kreuzfahrten ab 5 Nächten, Wert: 480 US-Dollar)

Royal Refreshment

Unbegrenzt alkoholfreie Premium-Softdrinks aus dem Coca-Cola Automaten samt Royal Caribbean-Becher

  • Bis 17 Jahren: 4,50 US-Dollar pro Person, pro Tag
  • Ab 18 Jahren: 6,50 US-Dollar pro Person, pro Tag

Bottled Water (Evian, 1 Liter)

  • 8 Flaschen: 28,45 US-Dollar (14 Prozent Rabatt)
  • 12 Flaschen: 40,30 US-Dollar (17 Prozent Rabatt)
  • 16 Flaschen: 50,55 US-Dollar (22 Prozent Rabatt)
  • 24 Flaschen: 71,10 US-Dollar (28 Prozent Rabatt)

Bottled Juice (Minute Maid)

  • 6 Flaschen: 20,15 US-Dollar (15 Prozent Rabatt)
  • 8 Flaschen: 25,25 US-Dollar (20 Prozent Rabatt)
  • 12 Flaschen: 35,55 US-Dollar (25 Prozent Rabatt)

Gäste mit den Paketen Select, Premium oder Ultimate erhalten auf Weinflaschen einen Rabatt von 20 Prozent. Alle Preise verstehen sich inklusive Trinkgeld. Die Getränkepakete sind nicht teil- oder übertragbar und Gästen ab 21 Jahren vorbehalten.



Ausdocken Quantum of the Seas / © Meyer Werft
Shanghai wird Basishafen der Quantum of the Seas

18.04.2014

Quantum of the Seas von Royal Caribbean International fährt 2015 ab China – Das neueste Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean International, die Quantum of the Seas, wird in 2015 vom chinesischen Shanghai (Baoshan) aus abfahren. Damit positioniert die Kreuzfahrtmarke ihr innovativstes Schiff im weltweit am schnellsten wachsenden Kreuzfahrtmarkt. Nach seiner ersten Wintersaison ab Cape Liberty, New […]

weiterlesen

Grandeur of the Seas / © Royal Caribbean
Grandeur of the Seas kämpft weitere Woche mit Norovirus

13.04.2014

Auf der Grandeur of the Seas sind wieder Passagiere mit Norovirus-Symptomen erkrankt. Das ist bereits die zweite Reise in Folge mit einer größeren Anzahl an erkrankten Menschen. So richtig bestätigt hat man den Norovirus nicht, aber alle Symptome sprechen dafür. Aktuell sind 97 Passagiere, was 4,5% der Gesamt-Passagiere entspricht und 8 Besatzungmitglieder, ein Prozent der […]

weiterlesen

Adam Goldstein mit Richard Fain / © Royal Carribean
Adam Goldstein wird President und COO von Royal Caribbean Cruises Ltd.

07.04.2014

Der bisherige CEO der Kreuzfahrtmarke Royal Caribbean International ist aufgestiegen zum Konzern COO und President aufgestiegen. Nun ist der smarte Manager nicht mehr nur für die Marke Royal Caribbean zuständig sondern für alle Marken des Konzerns zu denen unter anderem auch Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises gehören. Adam Goldstein ist seit 25 Jahre im […]

weiterlesen

Ausdocken Independence of the Seas
Zwei Hafenarbeiter sterben nach Unfall mit Independence of the Seas

07.04.2014

In St.Kitts sind zwei Hafenarbeiter tödlich verunglückt. Die beiden Männer saßen in einem kleinen Boot und lösten die Festmacherleinen während die Independence of the Seas aus dem Hafen herausgefahren war. Das Boot war wohl unterdimensioniert und zu schwach für die Wellen der Azipods von dem riesigen Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean und kenterte nach dem sie […]

weiterlesen

Surf und Turf Essen
Neues Restaurant-Konzept bei Royal Caribbean “Dynamic Dining”

27.03.2014

Royal Caribbean International: Neue Ära der Kulinarik auf See an Bord der Quantum-Klasse – Dynamic Dining: Fünf verschiedene Hauptrestaurant-Konzepte, Next-Level Specialty Dining in den Spezialitätenrestaurants, Partnerschaft mit weltweit bekannten Küchenchefs und neues Reservierungssystem Royal Caribbean International führt an Bord der Kreuzfahrtschiffe der neuen Quantum-Klasse das sogenannte Dynamic Dining ein. Dieses völlig neue kulinarische Erlebnis bietet […]

weiterlesen


Ausdocken Quantum of the Seas / © Meyer Werft
Jamie Oliver eröffnet “Jamie´s Italian” Restaurant auf der Quantum of the Seas

27.03.2014

Premiere auf hoher See: Royal Caribbean International holt Jamie Oliver an Bord der Quantum-Klasse – Jamie’s Italian Restaurant eröffnet an Bord der Quantum of the Seas – Zur Premiere des Kreuzfahrtschiffs Quantum of the Seas im November 2014 eröffnet an Bord das erste Restaurant auf See des renommierten Küchenchefs Jamie Oliver. Die Erweiterung der kulinarischen […]

weiterlesen

Splendour of the Seas - Umbau abgeschlossen / © Royal Caribbean International
Royal Caribbean International kehrt 2015-16 nach Dubai zurück

25.03.2014

Royal Caribbean International kehrt im Winter 2015-16 mit der Splendour of the Seas für eine fünfte Saison in den Mittleren Osten zurück. Auf dem Plan stehen 16 7-Nächte-Kreuzfahrten im Zeitraum Dezember 2015 bis März 2016. Basishafen der Splendour of the Seas ist Dubai. Von hier aus fährt sie Maskat und al-Chasab im Oman sowie Abu […]

weiterlesen

Anthem of the Seas / Royal Caribbean
Anthem of the Seas bleibt in Europa 2015

11.02.2014

Anthem of the Seas von Royal Caribbean International startet 2015 mit Europa- und Karibik-Kreuzfahrten – Die Anthem of the Seas, Schwesterschiff der ebenfalls in Papenburg im Bau befindlichen Quantum of the Seas, startet ab April 2015 zu Europa- und Karibikkreuzfahrten. Von ihrem Basishafen in Southampton aus wird sie 19 Kreuzfahrten mit drei bis 16 Nächten […]

weiterlesen

Allure of the Seas / ® STX Europe
Größtes Schiff der Welt: 5 Monate kommt Allure of the Seas nach Europa

05.02.2014

Allure of the Seas von Royal Caribbean International kommt nach Europa - Erste komplette Europa-Saison eines der beiden größten und innovativsten Kreuzfahrtschiffe der Welt - In den letzten fünf Jahren sind mehr als zwei Millionen Gäste mit der Oasis of the Seas und Allure of the Seas, den größten und innovativsten Kreuzfahrtschiffen der Welt, auf Karibik-Kreuzfahrten unterwegs […]

weiterlesen

Navigator of the Seas / © Royal Caribbean International
Umgebaut und renoviert: Navigator of the Seas frisch aus der Werft

04.02.2014

Revitalisierte Navigator of the Seas von Royal Caribbean International: Premiere für Innenkabinen mit virtuellen Balkonen Als erstes Schiff von Royal Caribbean International bietet die Navigator of the Seas nun Kabinen mit virtuellen Balkonen. Nach ihrer einmonatigen Modernisierung im Trockendock können Gäste auch in Innenkabinen in Echtzeit den Ausblick auf den Ozean oder Hafen genießen. Insgesamt […]

weiterlesen

Celebrity Constellation / Foto: Celebrity Cruises
Crewmitglied über Bord auf der Celebrity Constellation

31.01.2014

Vor der Küste Mexikos ist ein Crewmitglied der Celebrity Constellation über Bord gegangen. Die Küstenwache meldete das der 45-Jährige Koch gegen 2:30 Uhr in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch über Bord ging. Zu dieser Zeit war die Constellation gerade auf dem Weg von Cozumel in Richtung Port Everglades unterwegs – das Ende der 5 […]

weiterlesen

Explorer of the Seas / © Royal Caribbean International
303 Menschen an Norovirus auf Explorer of the Seas erkrankt

24.01.2014

An Bord der Explorer of the Seas von Royal Caribbean ist der Norovirus ausgebrochen. 303 Menschen sind an dem Virus erkrankt, die Anzahl der Erkrankten Personen ist so hoch, dass der Vorfall der CDC (Centers for Disease Control and Prevention) berichtet werden musste. Eine Meldung muss folgen, wenn mehr als zwei Prozent der Menschen an […]

weiterlesen

Majesty of the Seas / © Royal Caribbean International
66 Menschen an Norovirus erkrankt auf Majesty of the Seas

20.01.2014

Bereits in der vergangenen Woche war der Norovirus an Bord der Majesty of the Seas ausgebrochen. Auch in diesem Fall waren, wie auch schon beim Norovirus-Ausbruch auf der Diamond Princess vergleichsweise wenige Menschen erkrankt. 66 Personen hatten den Magen-Darm-Virus abbekommen, 64 Passagiere und zwei Besatzungsmitglieder. Das Norovirus verbreitete sich in der letzten Woche auf einer […]

weiterlesen

Independence of the Seas beim Auslaufen aus Southampton
65-Jähriger Passagier wird auf Independence of the Seas vermisst

01.01.2014

Die Independence of the Seas von Royal Caribbean ist am gestrigen Dienstag auf den Cayman Islands eingelaufen, es fehlte aber ein Passagier. Ein 65-jähriger Gast aus Kanada wird vermisst, seine Frau hat ihn bei der Crew als vermisst gemeldet. Die Behörden auf den Cayman Islands untersuchen den Fall und haben vor der Insel auch mit […]

weiterlesen

Sonnenaufgang und Adventure of the Seas in Funchal Madeira im Oktober 2012
26-jähriger Mann sprang über Bord von der Adventure of the Seas

29.12.2013

Die Adventure of the Seas von Royal Caribbean International ist aktuell in der Karibik unterwegs. Am gestrigen Samstagabend (28.12.2013) ist dort ein Passagier von Bord gegangen, zu dieser Zeit befand sich die Adventure otS wenige Seemeilen östlich von Mona Island . Ein Mitreisener der Adventure of the Seas löste den Mann über Bord Alarm bei der Crew […]

weiterlesen

Quantum of the Seas / © Royal Caribbean
Musical Mamma Mia! auf der Quantum of the Seas

28.11.2013

Royal Caribbean International bringt Musical Mamma Mia! an Bord der Quantum of the Seas- Als erste Kreuzfahrtmarke weltweit zeigt Royal Caribbean International volllizensierte, preisgekrönte Broadway-Shows an Bord. Gäste der in Papenburg im Bau befindlichen Quantum of the Seas können sich auf ein neues Highlight freuen: das Hit-Musical Mamma Mia!, das sich um die Songs der […]

weiterlesen

Quantum of the Seas / © Royal Caribbean
Anthem of the Seas bleibt in Europa: Kreuzfahrten ab Southampton

21.11.2013

Wie bereits seit Wochen und Monaten spekuliert wird, hat sich Royal Caribbean dazu entschlossen den zweiten Neubau der Quantum Klasse, die Anthem of the Seas in Europa zu stationieren. Die Anthem of the Seas wird nach ihrer Ablieferung in 2015 fest in Southampton stationiert und von dort auf zu Kreuzfahrten auslaufen. In den Wintermonaten wird […]

weiterlesen

Kiellegung der Anthem of the Seas / © Meyer Werft
Anthem of the Seas auf der Meyer auf Kiel gelegt

20.11.2013

Im Baudock II der Papenburger MEYER WERFT wurde jetzt die offizielle Kiellegung für das Kreuzfahrtschiff Anthem of the Seas im überdachten Baudock II gefeiert. Im Dock legte Jarmo Laakso, Associate Vice President Quantum Class, von Royal Caribbean International, den Glückscent auf die Pallungen, bevor der 800-Tonnen-Kran den Block des neuen Schiffes absetzte. Dieser Block ist […]

weiterlesen