AIDA bringt Fluggäste per Bus von Hamburg nach Frankfurt


    Durch den Orkan „Xaver“ hat AIDA Cruises nicht nur die AIDAsol in Zeebrügge den Aufenthalt verlängern und vor dem Sturm sichern lassen, sondern muss nun auch die Gäste für AIDAdiva die in den Orient fliegen wollen von Hamburg nach Frankfurt transportieren. Per Telefon wurden die betroffenen AIDA Gäste informiert das man sie per Reisebusse vom Hamburger Flughafen nach Frankfurt fahren wird, da am Hamburger Flughafen die meisten Flüge gestrichen wurden und dabei auch die Flieger von den AIDA Flugpaketen betroffen sind. Die Gäste werden sodann am Freitagmorgen von Frankfurt nach Dubai fliegen und dort am Nachmittag ankommen. Den Routenplan von AIDAdiva bringt das jedoch nicht durcheinander da diese ohnehin zu Beginn der wöchentlichen Kreuzfahrt einen Overnight in Dubai eingeplant hat.

    Die Reisebusse werden die AIDA Gäste die unter Anderem auf der Emirates Maschine EK62 gebucht waren und um 20:30 Uhr ab Hamburg fliegen sollten abholen. Ebenso wird wohl mit der Maschine EK60 von Emirates verfahren werden, die eigentlich um 14:35 Uhr ab Hamburg in Richtung Dubai abheben sollte. Beide Maschinen werden am Hamburger Flughafen als „verspätet“ gemeldet. Die meisten Flüge ab Hamburg sind heute bereits gestrichen worden. Update: Die Emirates-Flugzeuge aus Dubai sind nach Frankfurt umgeleitet worden und gar nicht erst nach Hamburg durchgeflogen.



    AIDA Bus zum Schiff / © AIDA Cruises

    AIDA Bus zum Schiff / © AIDA Cruises



    AIDAdiva Orient-Route

    TagHäfen / LandprogrammAnkunftAbfahrt
    1 TagDubai / Vereinigte Arabische Emirate
    Übernachtung an Bord
    2 TagDubai / Vereinigte Arabische Emirate08:00
    3 TagMuscat / Oman08:0019:00
    4 TagAbu Dhabi / Vereinigte Arabische Emirate20:00
    5 TagAbu Dhabi / Vereinigte Arabische Emirate17:00
    6 TagKhalifa Bin Salman (Manama) / Bahrain09:0016:00
    7 TagDubai / Vereinigte Arabische Emirate
    Übernachtung an Bord
    10:00
    8 TagDubai / Vereinigte Arabische Emirate


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an