Mein Schiff 3 wünscht AIDAprima alles Gute

In Cadiz sind sich die beiden Kreuzfahrtschiffe am Freitag zum ersten Mal begegnet, die Mein Schiff 3 und das neuste Flaggschiff von AIDA Cruises, die AIDAprima. Auch wenn die Reedereien, die hinter den beiden Schiffen stehen, als die wahrscheinlich größten Konkurrenten in Deutschland zählen, so ist ein freundliches und respektvolles Miteinander trotzdem Gang und Gebe.

Beim ersten Aufeinandertreffen am Freitag, den 15. April 2016 in Cadiz wünschte der Mein Schiff 3 Kapitän Dimitrios Papatsatsis der neuen AIDAprima alles Gute für die Zukunft. Mit den Worten


„Wir alle wünschen der AIDAprima eine Hand breit Wasser unter dem Kiel und ein großer Applaus, das machen wir auch hier von der Brücke unter den Kollegen. Egal ob das Konkurrenz ist oder nicht, es ist ein neues Schiff und wir wünschen viel viel Glück auf diesem neuen Schiff!“

Der Applaus kam dann in der Tat, zwar etwas zaghaft, aber er kam. Doch das Highlight dieser Begegnung kam dann tatsächlich nach dem Verstummen der Auslaufhymne der Mein Schiff 3, im Anschluss nämlich erwiesen sich die beiden Kreuzfahrtschiffe den gegenseitigen Respekt wie man es nun mal unter Schiffen oder unter Kapitänen so tut und lieferten sich ein kleines Hup-Konzert.

Während AIDAprima nun auf ihrer Weiterreise in Richtung ihres neuen Heimathafens Hamburg ist –  seit gestern sind wir selbst live an Bord – ist die Mein Schiff 3 nun auf dem Weg in die Werft wo nach zwei Jahren erste Klassearbeiten durchgeführt werden und auch der ein oder andere Umbau der Mein Schiff 3 auf dem Programm steht. Das Treffen der Mein Schiff 3 und der AIDAprima wird vorerst das letzte dieser Art gewesen sein, denn die Fahrtgebiete könnten unterschiedlicher nicht sein. AIDAprima startet am 30. April 2016 zu ihrer Premierensaison in Nordeuropa und wird wöchentliche Kreuzfahrten zu den schönsten Metropolen der Nordsee und im Ärmelkanal anbieten, die Mein Schiff 3 hingegen verbringt den Sommer im Mittelmeer.

AIDAprima ab

Alle Infos zur AIDAprima

ab April 2016

Alle Infos zum neusten Flaggschiff von AIDA Cruises. Details zum Schiff, sowie Routen und Preise

Ganzjährig ab Hamburg




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Melanie
Melanie war lange Zeit die Frau hinter den Kulissen, inzwischen ist sie aber bekannt für ihre erfrischenden Reiseberichte vor allem im Bereich Familienkreuzfahrten und ihre spannenden Live-Reportagen von diversen Kreuzfahrt-Events. Außerdem moderiert sie seit 2017 das SuK-TV auf Youtube.Melanie kennt folgende Kreuzfahrtschiffe persönlich: A-Rosa Blu - AIDAcara - AIDAsol - AIDAprima - AIDAperla - MSC Meraviglia - MSC Magnificia - MSC Sinfonia - MSC Fantasia - MSC Splendida - MSC Preziosa - Mein Schiff 2 - Mein Schiff 3 - Mein Schiff 4 - Mein Schiff 5 - Mein Schiff 6 - Costa Diadema - Costa Magica - Costa Pacifica - Costa Favolosa - Norwegian Spirit - Norwegian Jade - Norwegian Getaway - Brilliance of the Seas - Independence of the Seas - Le Soléal - MS Astor - MS Delphin - MS Princess Daphne - A-Rosa Viva - MS Alina - MS Ariana
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.