Queen Elizabeth Weltreise 2015 ab Hamburg


    Cunard Line: Queen Elizabeth startet Weltreise 2015 in Hamburg – 117-tägige Weltreise beginnt am 8. Januar / attraktive Teilstrecken und Kombinationen buchbar / Bis zu 1.800,- US-Dollar Bordguthaben pro Person bei Buchung einer Gesamtweltreise – Die Queen Elizabeth der britischen Traditionsreederei Cunard Line startet ihre Weltreise 2015 in Hamburg. Am 8. Januar 2015 beginnt das Schiff in der Hansestadt seine 117-tägige Weltreise, von der es am 5. Mai 2015 in die Hansestadt zurückkehren wird. Die Queen Mary 2 geht am 10. Januar ab/bis Southampton auf eine 114-tägige Fahrt, von der sie am 3. Mai zurückkehren wird und die mit der Weltreise der Queen Elizabeth kombinierbar ist. In diesem Fall verlängert sich die Reise auf insgesamt 118 Tage. Auch die Queen Victoria wird auf Weltreise gehen. 104 Tage ist die dritte Queen ab/bis Southampton unterwegs. Ihre Fahrt beginnt am 20. Januar und endet am 3. Mai 2015. Erstmals sind Teilstrecken aller drei Queens miteinander kombinierbar wenn eine Teilstrecke die Australien-Umrundung der Queen Mary 2 beinhaltet. Wer die gesamte Weltreise auf einem der drei Schiffe bucht, erhält ein allgemeines Bordguthaben von bis zu 1.800,- Dollar pro Person. Trinkgelder sind bei der Buchung einer Gesamtreise bereits im Reisepreis inbegriffen.

    In dem 84-seitigen Prospekt mit dem Titel „Weltreisen 2015“, der jetzt an die Reisebüros geliefert wurde, stellt Cunard die Gesamtweltreisen seiner drei Queens, attraktive Teilstrecken sowie eine Kombinations-Weltreise der Queen Elizabeth und der Queen Mary 2 vor. Die britische Traditionsreederei steht seit 1840 für Kreuzfahrten auf höchstem Niveau. Die drei Schiffe Queen Mary 2, Queen Elizabeth und Queen Victoria landeten bei der Bewertung des renommierten Berlitz Guide für 2014 auf den Plätzen 1 bis 3 bei den großen Schiffen. Internationales Flair, kulinarischer Hochgenuss, der erstklassige White Star ServiceTM sowie traditionelle Erlebnisse wie der Afternoon Tea, der von Butlern in weißen Handschuhen serviert wird, der Gepäckservice der Cunard Bell Boys oder die abendlichen Bälle machen eine Reise mit Cunard zu einem einzigartigen Erlebnis in klassisch-stilvoller Atmosphäre.



    Queen Elizabeth / © Cunard Line

    Queen Elizabeth / © Cunard Line



    Die Weltreise der Queen Elizabeth ist zum Smart Preis bereits ab 13.592,- Euro p. P. in der Zweibettinnenkabine buchbar. Dabei führt die Route über Southampton und den Atlantik nach New York, ehe es an der amerikanischen Ostküste entlang in die Karibik und durch den Panamakanal in den Pazifik geht. Hier führt der Weg die Queen Elizabeth nach San Francisco und weiter nach Honolulu, durch die Südsee nach Neuseeland und Australien, von wo aus Japan angesteuert wird. Es folgen Südkorea, China, Vietnam und Thailand, ehe die Queen Elizabeth über Kambodscha, Singapur und Malaysia Indien anläuft, von wo es via Golfstaaten, das Mittelmeer und rund um Westeuropa zurück nach Hamburg geht.

    Die Weltreise der Queen Mary 2 kann zum Smart Preis bereits ab 12.792,- Euro p. P. in der Zweibettinnenkabine gebucht werden. Sie startet in Southampton und führt über Spanien und durch das Mittelmeer in die Vereinigten Arabischen Emirate und weiter nach Indien und Sri Lanka, Thailand sowie Malaysia und Singapur. Es folgen Kambodscha, Vietnam und China, ehe Brunei, Indonesien und Australien angelaufen werden. Danach umrundet die Queen Mary 2 Neuseeland und setzt ihre Reise südlich von Australien nach Mauritius fort. Von dort nimmt die Königin der Meere Kurs auf Südafrika, von wo sie über Namibia, die Kanaren und Madeira nach Southampton zurückkehrt.

    Ab 13.272,- Euro p. P. ist die Kombinationsweltreise der Queen Elizabeth und der Queen Mary 2 ab/bis Hamburg zum Smart Preis buchbar. Hierbei ist es wieder möglich, unterschiedliche Kabinenkategorien für die Teilstrecken Hamburg-Southampton, Southampton-Southampton (an Bord der Queen Mary 2) und Southampton-Hamburg zu buchen.

    Das Gesamtpaket der 104 Tage dauernden Weltreise der Queen Victoria ab/bis Southampton beginnt mit einer Atlantiküberquerung mit Stopp auf den Azoren in Richtung östlicher Karibik und Fort Lauderdale. Von hier geht es durch die westliche Karibik nach Mittelamerika, wo in Costa Rica und in Guatemala festgemacht wird. Durch den Panamakanal geht es über San Francisco und Hawaii in die Südsee und weiter nach Australien, Neuseeland, auf die Cookinseln, Papeete sowie nach Hawaii, Los Angeles, Mexiko und Nicaragua. Nach der erneuten Fahrt durch den Panamakanal führt die Reise über Kolumbien und die Grand Cayman Inseln nach Fort Lauderdale, Port Canaveral und Charleston nach New York und zurück über den Atlantik nach Southampton. Diese Reise ist zum Smart Preis bereits ab 11.992,- Euro p.P. buchbar.

    Zahlreiche attraktive Teilstrecken und Kombinationen sind möglich. Insgesamt können Interessierte aus 24 Teilstrecken wählen und auch die Teilstrecken der Queen Mary 2 von/nach Southampton sowie erstmals die Teilstrecken der Queen Victoria nach Southampton mit der Queen Elizabeth bis Hamburg kombinieren. Die auf dem deutschen Markt beliebte Teilstreckenroute der Queen Elizabeth von Dubai nach Hamburg, die 23 Tage vom 13. April bis 5. Mai 2015 dauert, kann zum Bespiel bereits ab 2.552,- Euro gebucht werden, während die 35-tägige Fahrt der Queen Mary 2 von Southampton nach Singapur ab 4.072,- Euro p. P. buchbar ist. 28 Tage dauert die Route der Queen Victoria von Los Angeles nach Southampton, die bereits ab 3.192,- Euro p. P. gebucht werden kann.

    Alle aufgeführten Preise verstehen sich ab/bis Hafen. Ein An-/Abreisearrangement kann gegen Aufschlag hinzu gebucht werden. Die An- und Abreise nach/von Hamburg erfolgt in Eigenregie. Mitglieder des Cunard World Clubs erhalten bei der Buchung bis zum 31. August 2014 ein zusätzliches Bordguthaben von bis zu 1.800,- US-Dollar.

     
    Angebote Kreuzfahrtinspektor
     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an