Johnny Logan lässt auf der Partynacht von MS Delphin Frauenherzen höher schlagen


    Während der 2. Partynacht auf der MS Delphin von Passat Kreuzfahrten war der Stargast an Bord Johnny Logan, der für viele vielleicht zunächst einmal nicht ganz so bekannt sein dürfte. Auch mir war der Name anfangs kein Begriff, bis meine Frau mich verspottete dass ich ihn nicht kenne.

    Johnny Logan versucht seit 2007 an seine alten Erfolge aus den 80er Jahren anzuknüpfen was ihm in Skandinavien auch sehr gut gelingt.



    Seine größten Erfolge, die ihn zu einem Welststar machten feierte er beim Eurovision Song Contest, den er sowohl im Jahr 1980 mit dem Song „What’s another year“ und 1987 mit seinem eigens komponierten Song „Hold me now“ gewann, welches er auch auf der MS Delphin zum Besten gab. Spätestens bei diesem Song merkte man an Bord schnell, dass er auch heute noch mit seinen 58 Jahren die Frauenherzen höher schlagen lässt und sie im Sturm erobert.

    Mit Charme, Witz und einer enormen Portion Menschlichkeit begeisterte er seine Fans nicht nur während seines Auftritts sondern war auch während der kompletten Überfahrt offen für Gespräche, Autogramme und Fotos. Johnny Logan ist ein äußerst bodenständiger Mensch der nicht nur mit seiner Stimme sondern auch mit seiner offenen und zuvorkommenden Art überzeugt.

    Direkt im Anschluss an die Reise hatte er bereits schon wieder den nächsten Termin, ein Interview und TV-Aufnahmen im Zuge des Eurovision Song Contest der ja in Kürze wieder in Baku stattfindet. Und trotz des ganzen Termindrucks und der wenigen Zeit einmal in Ruhe durchzuatmen nahm er sich sogar noch ein paar Minuten Zeit für meine Frau, die mich in Kiel abholte, um mit ihr Fotos zu machen und ein wenig Small-Talk zu halten.

    Echt ein schönes Erlebnis mit einem super sympatischen Sänger. Hoffentlich kommt er bald wieder als Stargast auf die MS Delphin, dann werden wir aber garantiert mit der ganzen Familie an Bord sein.




    Schau Dir unsere Videos an