Helsinki

Die Hauptstadt Finnlands ist ein Zentrum des Klassizismus und des Jugendstils. Davon begeistern lassen könnt ihr Euch am Senatsplatz, wo der Dom, die Universität und das alte Senatsgebäude mit imposanten Fassaden und weißen Säulen Ihre Blicke auf sich ziehen.

Eine faszinierende Symbiose aus Natur und Architektur könnt ihr in der Felsenkirche Temppeliaukion kirkko erleben, die in einen großen Granitfelsen hineingebaut wurde und von deren Wänden Wasser hinunterrinnt. 15 Fährminuten vor Helsinki liegt die Festungsinsel Suomenlinna. Das kleine Eiland wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Seine beeindruckende Geschichte könnt ihr vor Ort in einigen interessanten Museen studieren.



Klima

Gemäßigtes Klima, jedoch starke Temperaturschwankungen. Warm im Sommer; mildes Wetter im Frühling und Herbst. Der Juli ist der wärmste Monat in Helsinki mit durchschnittlich 21 °C.

Politik

Finnland ist seit dem 6. Dezember 1917 unabhängig (Loslösung von Russland) und seit 1919 eine Republik mit einem Einkammerparlament (Eduskunta/Riksdag) mit 200 Mitgliedern. Finnland ist EU-Mitglied.

Sprache

Amtssprachen sind Finnisch (92,5%) und Schwedisch (5,7%). Minderheiten sprechen Russisch und Samisch (Lappisch). Englisch und Deutsch werden häufig gesprochen.

Währung

Euro



Schau Dir unsere Videos an