Silver Muse auf Kiel gelegt auf der Fincantieri Werft

Kiellegung der neuen Silver Muse – Silversea erreicht weiteren Meilenstein

Am 10. Dezember 2015 fand beim italienischen Schiffbauunternehmen Fincantieri in Genua die feierliche Zeremonie zur Kiellegung der Silver MuseSM, des neuen Flottenmitglieds der monegassischen Luxusreederei Silversea, statt. CEO von Silversea, Enzo Visone, und Direktor von Fincantieri, Raffaele Davassi, waren persönlich bei der Feierlichkeit vertreten.


Mit der maritimen Tradition der Kiellegung wird der Baustart der neuen Silver Muse gefeiert. Üblicherweise wird in den Kiel des Schiffes eine Münze als Glücksbringer eingeschweißt. Dies soll dem Schiff nicht nur während der Bauphase Glück bringen, sondern auch danach dafür sorgen, dass der Kapitän und seine Crew zukünftig auf sichere Fahrt gehen können. Silversea geht noch einen Schritt weiter und lässt acht Münzen in den Kiel einarbeiten. Eine repräsentativ für die Antarktis und jeweils eine stellvertretend aus Ländern der weiteren Kontinente, die Silversea auf seinen Routen bereist: Brasilien, Australien, USA, Südafrika, Italien und Singapur. Die achte Münze ist eine eigens für die Silver Muse gestaltete Sondermünze.

Silver Muse / © Silversea Cruises Silver Muse / © Silversea Cruises


Meilenstein für Silversea

„Die Kiellegung der Silver Muse ist ein wichtiger Meilenstein für Silversea. Voller Stolz besuchen wir schon jetzt alle sieben Kontinente, entdecken mit unseren kleinen Luxusschiffen neue Destinationen und Häfen und sind nun kurz davor, die Silver Muse in unserer Flotte willkommen zu heißen. Gäste werden durch die nie da gewesene Vielfalt an Restaurants sowie einem exklusiven Designkonzept ein ganz neues Reisegefühl erleben. Silversea freut sich sehr, während der Bauphase der Silver Muse mit Fincantieri zusammenzuarbeiten sowie die Lancierung im Frühjahr 2017 gemeinsam zu meistern“

so CEO Enzo Visone.

Neue Definition von Luxuskreuzfahrt

Bereits 2017 wird die Silver Muse in See stechen und in Europa sowie Nord- und Südamerika, Kanada und der Karibik über 130 Destinationen in 34 Ländern bereisen. Mit 40.700 Tonnen und 298 Suiten beherbergt das neue Schiff bis zu 596 Gäste. Die Silver Muse wird der Tradition von Silversea alle Ehre machen und die Luxuskreuzfahrt auf höchstem Niveau neu definieren.



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen