Stena Alegra nimmt Betrieb zwischen Karlskrona und Gdynia auf


    Die Stena Alegra wird heute Nacht ihren Dienst auf der Route Karlskrona – Gdynia aufnehmen. Dier erste Abfahrt findet um 23:59 Uhr ab Gdynia statt und wird Morgen um 12:00 Uhr in Karlskrona enden. Mit dem Einsatz der Stena Alegra steigert Stena Line das Volumen auf der Route um weitere 20 Prozent. Stena Line plant jetzt bereits den Fahrplan der Route Karlskrona – Gdynia weiter auszubauen. Die Fähren Stena Vision und Stena Spirit werden weiterhin täglich auf der Route verkehren, während die Stena Alegra vorerst dreimal pro Woche in Gdynia und Karlskrona ablegt. Gechartert wurde die Stena Alegra von Stena Ro/Ro und trägt daher auch die Außenbemalung von Stena Ro/Ro.



    Stena Alegra - Bildquelle: Stena Line

    Stena Alegra – Bildquelle: Stena Line



    Im Geschäftsjahr 2012 konnte die Anzahl der Frachteinheiten auf der Route Gdynia – Karlskrona bereits um 7 Prozent gesteigert werden. In diesem Jahr lag das Wachstum bis Mai bereits 15 Prozent über dem Wert des entsprechenden Vorjahreszeitraums.

    „In den vergangenen Jahren haben wir eine enorme Zunahme der Frachteinheiten zwischen Polen und Schweden beobachten können. Dies resultiert aus dem Wirtschaftswachstum in Polen und den ost- und mitteleuropäischen Ländern wie Rumänien, Bulgarien, Ungarn sowie den umliegenden Märkten. Wir haben eine starke Stellung in diesen Märkten, was zum Wachstum unseres Frachtvolumens beiträgt. Ich freue mich sehr, dass wir unseren Kunden mit der Stena Alegra eine kontinuierlich steigende Frachtkapazität und -frequenz für diesen wachsenden Wirtschaftskorridor anbieten können. Mit einer Aufstockung auf drei Fähren erhalten unsere Kunden zusätzliche Kapazitäten und eine größere Flexibilität, die wir zukünftig noch weiter ausbauen können”, so Jacob Koch-Nielsen, Freight Commercial Manager Area Scandinavia.

    Weiter Infos finden Sie unter www.stenaline.de

    Fahrplan Stena Alegra

    • Gdynia ab 23:59 Uhr – Karlskrona an 12:00 Uhr
    • Karlskrona ab 18:00 Uhr – Gdynia an 06:00 Uhr


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an