Viking Ocean Cruises baut 2 neue Kreuzfahrtschiffe


    Ob man bei Viking Ocean Cruises (Hochsee-Sparte von Viking River Cruises) noch weiss was man will ist fraglich – erst wollte man bei STX Europe zwei neue Hochsee-Kreuzfahrtschiffe bauen, dann doch nicht – und jetzt soll es die Fincantieri Werft in Italien sein. Bleiben wir gespannt ob überhaupt Schiffe gebaut werden, oder die heutige Meldung von Fincantieri und Viking Ocean Cruises dann demnächst wieder über Bord geworfen wird. Bei Fincantieri wurde sogar eine Option auf ein drittes Hochsee-Kreuzfahrtschiff vereinbart.

    Viking Star / © Inselvideo

    Viking Star / © Inselvideo



    Die Kreuzfahrt-Neubauten sollen im Frühjahr 2014 und 2015 ausgeliefert werden, Baubeginn wird jeweils September 2012 und September 2013 sein. Die neuen Kreuzfahrtschiffe sollen 230 Meter lang sein, 26,5 Meter breit und für 888 Passagiere in 444 Kabinen Platz bieten.



    Die beiden neugebauten Kreuzfahrtschiffe sollen ab Frühjahr 2014 und Frühjahr 2015 in die Flotte der Viking Ocean Cruises stossen, beziehungsweise bilden diese beiden Schiffe so dann die Flotte des neuen Kreuzfahrtunternehmen. Ebenso gibt es eine Option für einen dritten Neubau laut STX France.

    Das Passagier zu Crew Verhältnis soll bei 1:2 liegen, das bedeutet das für die geplanten 888 Passagiere etwa 444 Besatzungsmitglieder verantwortlich sein sollen. Das Schiff wird 444 Kabinen an Bord haben. Wie die beiden Kreuzfahrt-Neubauten heissen werden ist noch unbekannt.

    Viking Ocean Cruises möchte die beiden Kreuzfahrtschiffe im Mittelmeer platzieren, das Angebot soll sich an die bestehende Viking-Kundschaft in Australien, den USA Großbritannien richten.




    Schau Dir unsere Videos an