Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

AIDAcosma: Rückkehr nach Madeira wegen medizinischem Notfall an Bord

AIDAcosma: Rückkehr nach Madeira wegen medizinischem Notfall an Bord

AIDAcosma / © AIDA Cruises
AIDAcosma / © AIDA Cruises

AIDAcosma lag am heutigen Dienstag, den 13. Februar 2024, zum zweiten Mal auf der laufenden Kreuzfahrt im Hafen von Funchal auf Madeira. Grund dafür war ein medizinischer Notfall an Bord des Kreuzfahrtschiffes. Üblicherweise befindet sich das Kussmundschiff in dieser Wintersaison Dienstags immer auf dem Weg von Funchal auf Madeira nach Santa Cruz auf Teneriffa. 

Heute Morgen gegen 9:30 Uhr deutscher Zeit kam es an Bord zu einem medizinischen Notfall, der aus ärztlicher Sicht die Ausschiffung einer hilfebedürftigen Person erforderte. Aus diesem Grund drehte die AIDAcosma vom ursprünglichen Kurs ab und fuhr zurück in Richtung Madeira, um einen angeforderten Helikopter entgegen zu fahren. Allerdings stellte sich dann heraus, dass zu diesem Zeitpunkt kein Helikopter auf Madeira verfügbar war. Die Crew leitete umgehend Alternativmaßnahmen ein, die gegen 11 Uhr deutscher Zeit darin mündeten, dass der Kurs wieder Richtung Teneriffa geändert wurde, da von dort aus ein Helikopter zur Ausschiffung des Patienten kommen sollte.

Bereits 45 Minuten später änderte die Brückencrew der AIDAcosma abermals den Kurs Richtung Norden und erhöhte die Schiffsgeschwindigkeit deutlich auf über 20 Knoten. Der Grund hierfür war, dass auch auf Teneriffa kein entsprechender Helikopter zur Verfügung stand und dadurch die Entscheidung getroffen wurde nach Funchal auf Madeira zurückzukehren und dort für die Ausschiffung des Patienten anzulegen. Die Entfernung nach Funchal war zu diesem Zeitpunkt deutlich kürzer als die nach Santa Cruz auf Teneriffa.

Gegen 16:30 Uhr deutscher Zeit erreichte die AIDAcosma den Hafen von Funchal und legte dort mit der Steuerbordseite an. Die hilfebedürftige Person wird nun ausgeschifft und einer weiteren medizinischen Versorgung an Land zugeführt. Nachdem dies passiert ist, wird das Kussmundschiff Madeira umgehend wieder verlassen und mit Maximalgeschwindigkeit Kurs auf Teneriffa nehmen, um dort morgen pünktlich um 6 Uhr einzutreffen und den Teilgästewechsel nicht zu gefährden. Die Passagiere wurden an Bord über die Situation und die wechselnden Entscheidungen, die selbstverständlich stets mit den zuständigen Stellen an Land abgesprochen wurden, auf dem Laufenden gehalten.

AIDA Tagesaktuelle VARIO Schnäppchen


Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

AIDA Reisen bei den AIDA Experten der Kreuzfahrtlounge buchen!

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Unser Ladengeschäft:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge

Mehr AIDA Cruises News

Kreuzfahrt News

Absage AIDA Transreisen im Herbst 2024

AIDA sagt Transreisen im Herbst 2024 ab! Aufgrund der Ereignisse im Roten Meer hat AIDA bedauerlicherweise beschlossen, einige Transreisen im Herbst 2024 abzusagen beziehungsweise eine

Jetzt lesen »

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrten mit AIDA Cruises

AIDA: frische SEETOURS Angebote

Schnäppchen-Jäger aufgepasst! Im Rahmen der Seetours-Last Minute Angebote könnt ihr zwischen 12.04.2024 bis 10.05.2024 von tollen Aktionspreisen profitieren! In den Monaten September bis Dezember könnt

Jetzt lesen »