Mein Schiff 4 dreht sich im Kreis vor Las Palmas

Mein Schiff 4 dreht sich im Kreis vor Las Palmas

Mein Schiff 4 auf Ibiza
Mein Schiff 4 auf Ibiza

Die Mein Schiff 4 von TUI Cruises liegt heute im Hafen von La Gomera. Auf dem Weg von Las Palmas nach La Gomera, wurden ein paar Kreise gedreht, das kann man gut bei Marinetraffic nachvollziehen.

Hintergrund dieser Fahrmanöver ist, dass der magnetische Kompass neu justiert werden musste, das passiert immer Mal und ist nichts außergewöhnliches. Hierzu reisen auch externe Facharbeiter an, die sich dem annehmen. Die Gäste an Bord wurden entsprechend vom Kapitän über die Maßnahmen in Kenntnis gesetzt.

Die Mein Schiff 4 kam dennoch pünktlich und glücklich am heutigen Morgen im Hafen von San Sebastian de la Gomera an. Dort verbleibt sie bis zum Abend. Danach geht es weiter in Richtung Arrecife wo sie am morgigen Samstag verweilen wird. 

Die Reise der Mein Schiff 4 geht noch bis zum 05.03.2020 und ist eine 14 Tage Kanaren-Kreuzfahrt. 

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

14 Kommentare zu „Mein Schiff 4 dreht sich im Kreis vor Las Palmas“

  1. Melitta Stegmaier

    Kreuzfahrten endlich aussetzen, genug Krankheiten auf den meisten Schiffen. Aber es muß ja Geld eingefahren werden, egal wie viele Menschen krank sind und werden.

      1. Melitta Stegmaier

        Ja gibt es, aber es müßen auch keine 3/5000 Leute auf engsten Raum sein.
        Immer weiter immer größer, das reicht jetzt.

      1. Melitta Stegmaier

        Hirn ist VCeingeschaltet. Warum werden ganze Ortschaften abgeriegelt,Flughäfen oder Schulen geschloßen. Hirn ist bei mir eingeschaltet.
        Schönen Sonntag.

    1. Melitta Stegmaier

      Nein habe ich nicht.Dieser Virus rütteln die ganze Welt wach, aber keiner glaubt daran. Aber Hamster Käufe werden gemacht?

  2. Melitta, ich hoffe du wirst doch nicht etwa fliegen oder Bahn fahren. Zum Glück geht’s da nicht um Geld und krank durch Fluglärm und -abgase sind ja auch ab adsurdum. Ganz zu Schweigen das da keine Menschen in kleinen Räumen zusammen sind. Selten sowas Welt fremdes gelesen.

    1. Melitta Stegmaier

      Es geht ja um Jetzt.
      Letztes Jahr war ja noch in der Welt so weit alles in Ordnung.Ich fliege auch, würde jetzt aber keine Flugreise (Urlaub) machen, warum werden so viele Veranstaltungen abgesagt, nur so zum Spaß.

  3. Sofort alle Flüge Richtung Asien einstellen,alle Kreuzfahrtschiffe dürfen keinen Hafen mehr anlaufen.Das ist ja jetzt leider zu spät,weil die Politiker geschlafen haben,wie immer.Ausserdem den gesamten Warenverkehr aus Asien stoppen.

    1. Ursula Metzler

      Was ist mit den Hotelfach studenten‘ die nach Ostern von Asien kommen‘ ? Müssten die nicht 14 Tage in Quarantäne gehen. Die vielen Chinesen machen Angst.
      Hat man sich da schon Gedanken gemacht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Mein Schiff Themen