Mein Schiff 6 Kreuzfahrten ab/bis Malta: Blaue Reisen im Mittelmeer – aber nicht für Deutsche!

Mein Schiff 6 Kreuzfahrten ab/bis Malta: Blaue Reisen im Mittelmeer – aber nicht für Deutsche!

mein-schiff-6-new-york-mit-kanada-bar-harbor 148

TUI Cruises bietet eine Blaue Reise mit der Mein Schiff 6 ab / bis Malta nur für Malteser an!

Wie bereits vor Wochen gemeldet, plant TUI Cruises auch Reisen ab und bis Malta. Bisher ging man von der Mein Schiff 5 für dieses Vorhaben aus, allerdings ist es ein anderes Schiff geworden.

Bereits am kommenden Freitag, den 24. Juli 2020, geht es bei TUI Cruises wieder los und die Hamburger Reederei bietet die sogenannten „Blauen Reisen“ an. Hierbei handelt es sich um Kurzkreuzfahrten mit der Mein Schiff 1 ab Kiel (ab 03.08.2020) und der Mein Schiff 2 ab Hamburg (ab 24.07.2020) – jeweils ohne Landgänge. Anschließend werden 7-tägige Panoramafahrten nach Norwegen – auch ohne Landgänge – angeboten.

Heute wurden neben der Absage der Blauen Reise mit der Mein Schiff 1 vom 31.07.2020 bis 03.08.2020 weitere interessante Informationen zum Neustart von TUI Cruises bekannt.
Die Times of Malta berichtet davon, dass TUI Cruises eine Blaue Reise ab Malta ausschließlich für maltesische Staatsbürger anbieten soll.
Diese Kurzreise soll an Bord der Mein Schiff 6 stattfinden und vom 29.08.2020 bis zum 02.09.2020 andauern. Auch hier soll es wie bei den ab / bis Deutschland durchgeführten Blauen Reisen keinen weiteren Landgang, sondern nur Seetage geben. Die maximale Auslastung der Mein Schiff 6 bei dieser Reise ist auch bereits definiert – sie soll maximal 35% betragen, was einer Kapazität von rund 1000 Passagieren entspricht. Somit könne die soziale Distanzierung an Bord gut gewährleistet werden. Es ist anzunehmen, dass an Bord auch das bereits von TUI Cruises kommunizierte Hygiene- und Gesundheitskonzept angewandt wird. Weiterhin soll die Crew auf dem Weg von Deutschland nach Malta eine 14-tägige Quarantäne absolvieren, bevor das Schiff am 29. August im Hafen von La Valetta / Malta ankommen soll.

Die Reise ist auch bereits auf einer maltesischen Internetplattform buchbar und ab 499€ pro Person zu haben. Wie bei TUI Cruises gewohnt wird auch hier das Premium Alles Inklusive Konzept angeboten. 

Ob es noch weitere Abfahrten geben wird ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt. Bislang ist nur die Reise vom 29.08.2020 bis zum 03.08.2020 buchbar.
Weiterhin sind die genauen Beweggründe derzeit noch unbekannt. TUI Cruises ist sehr stark auf den deutschsprachigen Markt geprägt und bietet die Reisen überwiegend dort an. Jedoch gab es bereits in der Vergangenheit Reisen ab Malta, die auch u.a. für Malteser buchbar waren. Interessanterweise ist Malta auch der Flaggenstaat aller Kreuzfahrtschiffe von TUI Cruises.

Es bleibt also spannend wie TUI Cruises den Neustart nach der Corona-bedingten Betriebseinstellung weiter gestaltet. Klar ist damit aber auch, dass das Auswirkungen auf die weiteren Katalogabfahrten der Mein Schiff 6 haben wird. Bislang sind alle Reisen bis inklusive der Reise „Norwegen mit Geirangerfjord“ vom 26.08. bis zum 03.09.2020 abgesagt. Danach sollte das Schiff weiter in Nordeuropa eingesetzt werden, das wird dann wohl nicht so sein.

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

1 Kommentar zu „Mein Schiff 6 Kreuzfahrten ab/bis Malta: Blaue Reisen im Mittelmeer – aber nicht für Deutsche!“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Mein Schiff Themen