ms-artania-santorin-3

MS Artania ist in der Werft angekommen

MS Artania wird nun in Bremerhaven für die Wintersaison vorbereitet

Gestern hat die MS Artania erneut eine Kreuzfahrt zu Ende gebracht, in Bremerhaven fand diesmal allerdings kein Bettenwechsel statt, denn für die MS Artania geht es erstmal auf keine neue Kreuzfahrt – sie ist nun in der Werft. Hierbei handelt es sich allerdings um einen geplanten Werftaufenthalt.

MS Artania soll nun noch einmal aufgehübscht werden, erst vor zwei Jahren war sie in der Werft. Kurz nach 14 Uhr legte sie ab, wurde durch mithilfe von Schleppern durch die Kaiserschleuse manövriert und befindet sich nun im Kaiserdock 2. 

Bis zum 06.12.2019 werden nun diverse Renovierungsarbeiten durchgeführt, unter anderem werden die Kabinen unter Eigenregie renoviert. Weiterhin sollen auch öffentliche Bereiche wie die Restaurants und auch die Pacific Lounge renoviert werden. 

Vor ihrem Werftaufenthalt absolvierte die MS Artania eine Westeuropa Kreuzfahrt ab Hamburg, diese endete nun in Bremerhaven, die Gäste wurden mittels Transfer nach Hamburg gebracht. 

[angebot id=“132519″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.