TUI Cruises sagt alle Mein Schiff Reisen in der Karibik und Mittelamerika bis 31.12.2020 ab

TUI Cruises sagt alle Mein Schiff Reisen in der Karibik und Mittelamerika bis 31.12.2020 ab

mein-schiff-flottentreffen-5

TUI Cruises hat weitere Reisen abgesagt. Dieses Mal betrifft es alle Reisen in der Karibik und in Mittelamerika mit der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2. Im ersten Step betrifft das die Karibik-Kreuzfahrten und Mittelamerika-Kreuzfahrten von TUI Cruises mit Abfahrtsdatum bis 31.12.2020. Darüber hinaus scheint noch keine Entscheidung gefallen zu sein. TUI Cruises ist aufgrund ihrer Konstellation mit der TUI AG, aber durchaus auch in der Lage die Karibik Saison aufleben zu lassen. Ich denke, dass man hier durchaus am prüfen und arbeiten ist.

Betroffen sind nun alle geplanten Kreuzfahrten der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 bis zum 31.12.2020, so dass die Überstellung in die Winterfahrtgebiete ebenso flachfallen. Transreisen in Gebiete in denen man Reisen absagt, machen ja nicht ganz so viel Sinn. Interessant wird es dann aber, wenn sich TC dafür entscheidet die Karibik im Januar anzusteuern, denn dann könnte es auch Positionierungsfahrten geben. 

TUI Cruises gab mir folgendes Statement zu den Absagen der MS1 und MS 2 in der Karibik und Mittelamerika bis 31.12.2020

Alle Karibik- und Mittelamerika-Reisen sind bis 31.12.2020 abgesagt.

Wir würden lieber heute als morgen mit unseren gemeinsamen Gästen in See stechen. Leider entwickelt sich die aktuelle Situation aber auch weiterhin sehr kurzfristig und regional unterschiedlich, so dass wir nun unsere Karibik- und Mittelamerika-Reisen bis einschließlich 31.12.2020 absagen müssen. Alle Gäste und Reisebüropartner werden durch uns informiert.

Für alle anderen Destinationen sind wir weiter in Gesprächen und kommen zu gegebener Zeit auf Gäste und Reisebüropartner zu.

INFORMATIONEN FÜR GÄSTE MIT EINER ABGESAGTEN REISE

Wir bieten ab sofort allen Gäste abgesagter Reisen ihr persönliches Mein Schiff  ® Reiseguthaben an. Sie haben die Wahl, welchen Preisvorteil wir Ihnen dabei mit ins Gepäck geben. 

Was ist das Mein Schiff  ® Reiseguthaben? 
Das Mein Schiff  ® Reiseguthaben haben wir vorübergehend für die wegen der COVID19-Pandemie abgesagten Reisen eingeführt. Das Reiseguthaben besteht aus Ihrer bereits geleisteten Zahlung für Ihre abgesagte Reise. Sie können Ihr persönliches Mein Schiff ®  Reiseguthaben wie ein Zahlungsmittel für Ihre nächste Kreuzfahrt einsetzen. Das Guthaben wird mit dem neuen Reisepreis verrechnet.

Für alle ursprünglich vor dem 8. März 2020 gebuchten Reisen, die wegen der COVID-19 Pandemie abgesagt wurden, ist das Mein Schiff Reiseguthaben für den Fall einer Insolvenz gegebenenfalls ergänzend durch eine staatliche Garantie abgesichert.

 

Ihr Vorteil:

  • 10% Ermäßigung auf Ihre neue Reise bei Einlösung des Reiseguthabens bis 31.12.2020 (Gilt auch für bereits ausgestellte Reiseguthaben)
  • 5 % Ermäßigung auf Ihre neue Reise bei Einlösung des Reiseguthabens bis 31.12.2021 

Bleiben Sie bei uns „an Bord“, denn der nächste Urlaub kommt bestimmt.

Alternativ ist die Auszahlung von Anzahlungen bzw. Mein Schiff ® Reiseguthaben für alle Kunden, die von einer Stornierung infolge der Corona-Pandemie betroffen sind, möglich.

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Mein Schiff Themen