Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Wintersaison 2024/25 bei MSC Cruises: Mehr als 150 Abfahrten weltweit sind ab sofort buchbar

Wintersaison 2024/25 bei MSC Cruises: Mehr als 150 Abfahrten weltweit sind ab sofort buchbar

Bahamas, Ocean Cay MSC Marine Reserve | Foto: MSC Cruises
Bahamas, Ocean Cay MSC Marine Reserve | Foto: MSC Cruises
  • Sechs Schiffe fahren in der Karibik und bieten eine große Auswahl an Routen ab Miami, Port Canaveral (Orlando), New York City und Martinique
  • Im Mittelmeer wird die MSC World Europa, das erste Schiff der bahnbrechenden World Class, die Gäste mit ihrer Architektur und den Bordangeboten begeistern
  • Mit der Positionierung der neuen MSC Euribia in der Golfregion können Gäste in deren einzigartige Kultur eintauchen

Heute ist der Verkaufsstart für eine große Anzahl der Kreuzfahrten der Wintersaison 2024/25 von MSC Cruises, der am schnellsten wachsenden Kreuzfahrtmarke der Welt. Auf dem Programm stehen vielfältige Routen zu beeindruckenden Destinationen, die unvergessliche Reiseerlebnisse versprechen. Ob beliebte Urlaubsziele, neue Hotspots, kurze Minikreuzfahrten oder ausgiebige lange Kreuzfahrten – die Möglichkeiten erstrecken sich über alle Regionen und Zielgebiete und bieten für jeden Reisenden das passende Angebot.
MSC Cruises wird in Kürze Details zu den Winterkreuzfahrten 2024/25 in Südamerika, Südafrika und Fernost bekannt geben. Buchungen für die weiteren Zielgebiete sind bereits ab heute möglich.

1. Nordamerika und die Karibik

Um die starke Präsenz von MSC Cruises in Nordamerika weiter auszubauen, wird die MSC Meraviglia weiterhin ab/bis New York eingesetzt und Routen zwischen sieben und elf Nächten anbieten. Die Gäste können bei der Ein- und Ausschiffung der Reise den „Big Apple“ erleben, bevor sie an Bord die Sonne der Karibik genießen. Auf der Route liegen Orlando über den Hafen Port Canaveral, Nassau auf den Bahamas und die MSC Cruises Privatinsel Ocean Cay MSC Marine Reserve.

Die MSC Seascape sticht jeden Samstag von Miami aus in See und fährt unvergessliche 7-Nächte-Kreuzfahrten in die östliche Karibik (Dominikanische Republik, Puerto Rico und Ocean Cay) und die westliche Karibik (Jamaika, Kaimaninseln, Mexiko und Ocean Cay), auf denen die Gäste in die lebendige Kultur und die natürliche Schönheit dieser atemberaubenden Ziele eintauchen können.

Jeden Sonntag folgt die MSC Seaside, die ebenfalls ab Miami 7-Nächte-Kreuzfahrten bietet und abwechselnd in der östlichen Karibik (Bahamas, Puerto Rico und Dominikanische Republik) und der westlichen Karibik (Mexiko, Honduras oder Belize und Bahamas) unterwegs ist.

Auch die MSC Divina startet in Miami, jede Kreuzfahrt ist mit einem Besuch des paradiesischen Ocean Cay verbunden. Die verschiedenen Reiserouten reichen von drei bis zehn Nächten. Längere Fahrten führen die Gäste zu bezaubernden Zielen wie Jamaika, Aruba, Curaçao, der Dominikanischen Republik und den Bahamas.

Die MSC Seashore hingegen wird ab/bis Port Canaveral in der Nähe von Orlando eingesetzt, von wo aus sie Mini-Kreuzfahrten anbieten wird. Die Gäste können 3- und 4-Nächte-Kreuzfahrten zu den Bahamas unternehmen, bei denen auch Ocean Cay angelaufen wird. Zusätzlich werden auch 7-Nächte-Kreuzfahrten mit weiteren Stopps in Cozumel und Costa Maya in Mexiko angeboten.

Die MSC Virtuosa wird in Fort-de-France, Martinique, stationiert und damit die perfekte Ausgangsposition für ein außergewöhnliches Karibik-Erlebnis haben. Im Programm hat das Schiff eine 14-Nächte-Reise in die mittlere und südliche Karibik, auf der die Gäste dem kalten Winterwetter entfliehen und die Sonne genießen können. Die atemberaubenden Häfen Guadeloupe, den Jungferninseln, St. Maarten, St. Kitts und Nevis, Antigua und Barbuda, St. Vincent und die Grenadinen, Barbados, Grenada und St. Lucia bieten neben weißen Sandstränden und türkisfarbenen Wasser viele weitere kulturelle und landschaftliche Highlights.

2. Die Golfregion

Das neueste Flaggschiff von MSC Cruises, die MSC Euribia, wird von Dubai aus zu ihrem Debüt in der Region aufbrechen und unvergessliche 7-Nächte-Kreuzfahrten unternehmen, bei denen das futuristische Abu Dhabi, die wunderschöne Insel Sir Bani Yas, das aufstrebende Doha (Katar) und Manama in Bahrain angelaufen werden. Die Region begeistert ihre Gäste mit einer einzigartigen Mischung aus Tradition und Innovation.

3. Das Mittelmeer

Ein absoluter Routen-Klassiker: Auf der MSC World Europa begeben sich die Gäste auf eine Reise, die kulinarische und kulturelle Vielfalt bietet – und das an Bord eines ultramodernen Schiffes mit einem großen Unterhaltungsangebot für jedes Alter. Jeden Sonntag sticht das Schiff vom italienischen Genua aus zu 7-Nächte-Kreuzfahrten durch das Mittelmeer in See. Auf der Route liegen faszinierende europäische Hotspots wie Rom über den Hafen von Civitavecchia und Messina auf Sizilien, Valletta auf Malta, Barcelona in Spanien und Marseille in Frankreich – alle laden gleichermaßen dazu ein erkundet zu werden und dabei wertvolle Erinnerungen zu sammeln.

4. Nordeuropa ab Hamburg

Ab Hamburg startet die MSC Preziosa jeden Sonntag zu 7-Nächte-Kreuzfahrten zu den Metropolen Nordeuropas. Die Gäste werden bezaubernde Ziele wie Brügge und Brüssel (Hafen von Zeebrügge), Rotterdam, Paris über den Hafen von Le Havre und schließlich London über Southampton erkunden. Dank der längeren Aufenthalte in den Häfen können die Urlauber ihre Zeit an Land optimal nutzen.

Darüber hinaus wird am 5. Januar 2025 eine 21-Nächte-Kreuzfahrt ab Hamburg zu den Kanaren und nach Madeira sowie ins exotische Marokko angeboten – die perfekte Wahl, um attraktive Reiseziele zu erkunden und im Winter etwas Sonne zu tanken.

5. Das Rote Meer

Die MSC Musica bietet 7-Nächte-Abfahrten von Safaga in Ägypten nach Dschidda in Saudi-Arabien, Aqaba für die antike Stadt Petra in Jordanien, Sharm El-Sheikh für atemberaubende Strände und Resorts und Sokhna Port, ebenfalls in Ägypten, um die Pyramiden von Gizeh und die Museen Kairos zu besuchen. Auf dieser Reise haben die Gäste viele Möglichkeiten, Kultur und historische Stätten zu entdecken, bevor sie nach Safaga zurückkehren und Luxor besuchen können – berühmt für seine Tempel und das Tal der Könige.

Angebot der Kreuzfahrtlounge

WERBUNG

Kreuzfahrten buchen bei den Experten der Kreuzfahrtlounge

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unser Ladengeschäft:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Buxtehude

Mehr MSC Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt News

AIDA Reiseunterlagen im neuen Design

AIDA Reiseunterlagen ab sofort im neuen Design!   Frühjahrsputz bei den AIDA Tickets: Die AIDA Reiseunterlagen, die den gebuchten Gästen frühestens 21 Tage vor Abfahrt

Jetzt lesen »