Zwei deutsche Anbieter starten am Wochenende mit Griechenland Kreuzfahrten

Zwei deutsche Anbieter starten am Wochenende mit Griechenland Kreuzfahrten

Mein Schiff 6 / © TUI Cruises
Mein Schiff 6 / © TUI Cruises

Mit Nicko Cruises und TUI Cruises starten am Wochenende zwei deutsche Anbieter mit ihren Griechenland Kreuzfahrten! 

Am morgen beginnenden Wochenende werden gleich zwei deutsche Kreuzfahrtanbieter mit Griechenland Kreuzfahrten durchstarten. Hierbei handelt es sich um den Stuttgarter Reiseveranstalter nicko cruises und die Hamburger Reederei TUI Cruises. Den Start wird nicko cruises bereits morgen machen, TUI Cruises wird ab Sonntag in Griechenland zu finden sein. 

Am morgigen Freitag ist es nicht nur die erste Griechenland Kreuzfahrt nach dem Lockdown für nicko cruises, sondern auch die erste Hochseekreuzfahrt. Die Flussschiffe des Unternehmens haben bereits zum großen Teil wieder erfolgreich den Dienst aufgenommen. Die kommenden Griechenland Kreuzfahrten sollten eigentlich durch die neue World Voyager durchgeführt werden, doch durch ihre Verzögerung wird die World Explorer an dieser Stelle einspringen. 

Mit der World Explorer kreuzt das erste Hochseeschiff von nicko cruises von La Valletta nach Italien und Griechenland, auch wird es einen Abstecher in die Türkei geben. Die Route der World Explorer sieht wie folgt aus: 

  • 11.09.2020: La Valletta 
  • 12.09.2020: Syrakus 
  • 13.09.2020: Seetag 
  • 14.09.2020: Zakynthos (auf Reede)
  • 15.09.2020: Zakynthos (Abfahrt 01:00 Uhr)
  • 15.09.2020: Katakolon (auf Reede)
  • 16.09.2020: Chania 
  • 17.09.2020: Santorin (auf Reede) 
  • 18.09.2020: Rhodos 
  • 19.09.2020: Kusadasi (auf Reede)
  • 20.09.2020: Patmos
  • 21.09.2020: Mykonos (auf Reede)
  • 22.09.2020: Piräus 

Im Anschluss an diese Kreuzfahrt soll eine Reise ab / bis Athen (Piräus) nach Griechenland und in die Türkei durchgeführt werden. 

TUI Cruises startet am Sonntag mit der Mein Schiff 6 ihre Griechenland Touren. Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 bieten schon seit einigen Wochen Hochseekreuzfahrten ohne Landgänge ab / bis Hamburg und Kiel an. Die Griechenland Kreuzfahrten der Mein Schiff 6 werden jeweils eine Woche andauern und werden ab / bis Kreta (Heraklion) durchgeführt. Bei TUI Cruises wird die Griechenland-Route wie folgt aussehen: 

  • Tag 1: Heraklion 
  • Tag 2: Seetag 
  • Tag 3: Piräus
  • Tag 4: Seetag 
  • Tag 5: Korfu 
  • Tag 6: Seetag
  • Tag 7: Seetag
  • Tag 8: Heraklion

An dieser Stelle gilt es den beiden Anbietern viel Glück bei der Durchführung der Reisen zu wünschen. 

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

6 Kommentare zu „Zwei deutsche Anbieter starten am Wochenende mit Griechenland Kreuzfahrten“

      1. Das bleibt abzuwarten. Im August hatte Griechenland (wohl auch durch die große Zahl an Urlaubern) einen starken Anstieg. Seit September sind die Infektionszahlen wieder etwas rückläufig.

    1. Da ist noch nicht bekannt, aber ist davon auszugehen. Heute hat beispielsweise auch Costa bekanntgegeben, dass es Reisen nach Griechenland geben wird. Und da die weiteste Entfernung in diesem Winter wohl die Kanaren und das Mittelmeer sein werden, gehe ich davon aus, dass TUI da Griechenland Programm noch etwas beibehalten wird. Kommt natürlich auch auf die Situation an und auch darauf, wie die Gäste auf die Reisen reagieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Mein Schiff Themen