Norwegian Leonardo Klasse - Vier neue Schiffe von Fincantieri / © Norwegian Cruise Line
Norwegian Leonardo Klasse - Vier neue Schiffe von Fincantieri / © Norwegian Cruise Line

„Projekt Leonardo“: Norwegian Cruise Line Neubauten von Fincantieri

Norwegian Cruise Line bekommt vier neue Kreuzfahrtschiffe von der Fincantieri Werft in Italien. Die Schiffe werden von 2022 bis 2025 in Dienst gestellt

Bisher ließ Norwegian Cruise Line ihre Kreuzfahrtschiffe auf der Papenburger Meyer Werft bauen. Aktuell ist auch noch die Norwegian Bliss im Bau, weitere Schiffe folgen. Nun wurde heute ein weiterer Neubauauftrag bekanntgegeben. Die italienische Fincantieri Werft wird in den Jahren 2022 bis 2025 ganze vier neue Kreuzfahrtschiffe an die US-Reederei ausliefern.


Dabei soll es ich um eine komplett neue Schiffsklasse handeln die gar nicht mal so groß sein wird. An Bord sollen 3300 Passagiere einen Platz finden, die Größe wird mit 140.000 BRZ und 300 Metern länge angegeben. Die Norwegian Joy ist da beispielsweise deutlich größer mit über 160.000 BRZ und über 4200 Passagieren.

Luftansicht der neuen Leonardo Klasse / © Norwegian Cruise Line Luftansicht der neuen Leonardo Klasse / © Norwegian Cruise Line


Pro Schiff soll Norwegian Cruise Line etwa 800 Millionen Euro bezahlen. Das Standard-Geplänkel mit „noch schöner, noch besser, noch effizienter“ durfte natürlich auch nicht fehlen. Fincantieri teilte auch mit, dass man mit der neuen Schiffsklasse die neue Benchmark für die künftige Norwegian Cruise Line Flotte setzen wolle.

So hat Norwegian Cruise Line auf jeden Fall genügend Schiffe für die Zukunft und bekommt jetzt fast jährlich ein neues Kreuzfahrtschiff. Die Meyer Werft liefert noch in diesem Jahr die besagte NCL Joy aus die für den chinesischen Markt bestimmt ist, in den Jahren 2018 und 2019 folgen noch weitgehend baugleiche Schiffe aus Papenburg. Ab 2022 darf dann Fincantieri zeigen was sie können. Neben den vier festen Bestellungen gibt es auch noch Optionen auf zwei weitere Schiffe die dann bis 2027 ausgeliefert werden würden. Ich bin gespannt.

Eine Übersicht aller neuer Kreuzfahrtschiffe findet ihr hier: Kreuzfahrtschiff Neubauten der nächsten Jahre

Projekt Leonardo: Norwegian Cruise Line bekommt vier neue Kreufzahrtschiffe von der FIncantieri Werft / © Norwegian Cruise Line Projekt Leonardo: Norwegian Cruise Line bekommt vier neue Kreufzahrtschiffe von der FIncantieri Werft / © Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line meldet

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (Nasdaq: NCLH; zusammen mit NCL Corporation Ltd., „Norwegian Cruise Line Holdings“, „Norwegian“ oder „Unternehmen“) hat bekanntgegeben, dass sie eine Vereinbarung mit der Fincantieri S.p.A. über den Bau der nächsten Schiffsgeneration für die internationale Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line getroffen hat. Beauftragt wurden vier Schiffe mit Auslieferung in den Jahren 2022, 2023, 2024 und 2025. Darüber hinaus wurde eine Option auf zwei weitere Schiffe mit Auslieferung in den Jahren 2026 und 2027 vereinbart. 

Die vier Schiffe mit jeweils 140.000 Bruttoregistertonnen sind für jeweils ca. 3.300 Gäste ausgelegt. Die neue Schiffsklasse baut auf dem sehr erfolgreichen auf Freiheit und Flexibilität abzielenden Angebot der Schiffe der Breakaway Plus-Klasse auf und wird über eine Vielzahl innovativer Designelemente verfügen, die die preisgekrönte Gästeerfahrung weiter bereichern werden. Ein wichtiges Thema beim Design des Prototyps ist die Energieeffizienz mit dem Ziel, den Kraftstoffverbrauch zu optimieren und die Umweltbelastung zu reduzieren. Details zu den zahlreichen innovativen und erstmalig auf einem Kreuzfahrtschiff angebotenen Bordeinrichtungen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

„Mit dieser neuen Schiffsklasse setzen wir die Tradition von Norwegian Cruise Line fort, innerhalb der Kreuzfahrtindustrie bedeutende Innovationen einzuführen“, stellt Frank Del Rio, President und Chief Executive Officer von Norwegian Cruise Line Holdings, fest. „Dieser Auftrag unterstreicht unser optimal aufgestelltes Neubauprogramm, erweitert unsere Wachstumsstrategie weit in die Zukunft, verbessert unser bereits attraktives Ertragsprofil und erhöht die erwarteten Langzeitrenditen für unsere Aktionäre.“

„Seit 50 Jahren fokussiert sich Norwegian Cruise Line darauf, seinen Gästen das Beste im Bereich Kreuzfahrt zu bieten“, so Andy Stuart, President und Chief Executive Officer von Norwegian Cruise Line. „Wir blicken mit großen Erwartungen auf die kommenden 50 Jahre und die nächste Generation von Schiffen, die Gästen die innovativen Erlebnisse bietet, für die die Marke Norwegian Cruise Line steht.“

„Wir sind hocherfreut über die Zusammenarbeit mit Norwegian Cruise Line und die Tatsache, dass uns diese Partnerschaft ermöglicht, einen neuen renommierten Kunden in das Portfolio von Fincantieri aufzunehmen“, so Giuseppe Bono, CEO von Fincantieri S.p.A. „Wir sind sehr stolz auf das innovative Design der Schiffe und möchten die verschiedenen Partner innerhalb der Exportkette würdigen, die maßgeblich dazu beigetragen haben, dieses Ziel zu erreichen. Der beträchtliche Auftragswert bringt erhebliche wirtschaftliche Vorteile durch die Erweiterung des Beschäftigungshorizontes unserer Werften mit sich und wir fühlen uns geehrt, dadurch das Wirtschaftswachstum unseres Landes zu unterstützen.“

Der Vertragspreis für jedes der vier Schiffe beträgt etwa 800 Millionen Euro. Das Unternehmen hat eine Exportkreditfinanzierung mit günstigen Konditionen erhalten, um 80 Prozent des Vertragspreises der Schiffe, die bis 2025 geliefert werden, unter bestimmten Bedingungen zu finanzieren.

All Inclusive Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Lineab

Freestyle Cruising mit den Schiffen von NCL

ganzjährig

diverse, weltweite Kreuzfahrten

Freestyle Cruising, wunderbares Essen, diverse Restaurants


 
 
Werde kostenlos Mitglied in der Norwegian Cruise Line Gruppe! Werde kostenlos Mitglied in der Norwegian Cruise Line Gruppe!

 




1 Kommentar gepostet

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.