MS Hamburg nimmt neue Ziele ins Visier

Plantours Kreuzfahrten stellt das neue Programm der MS Hamburg vor
 
Endlich ist es so weit – die neuen Routen der beliebten MS Hamburg von Plantours Kreuzfahrten sind da! Bei der MS Hamburg handelt es sich um das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands, das maximal mit 400 Passagieren seine Ziele ansteuert. Nun wurden auch die neuen Routen und das gesamte Programm für die MS Hamburg bis hin zum Frühjahr 2020 veröffentlicht.

Aktuell sind nur noch die Reisen bis zum April 2019 buchbar, die Erweiterung bis zum Frühjahr 2020 folgt in den kommenden Tagen.
 

Neue Ziele für die MS Hamburg

„Wir nutzen den Größenvorteil der MS Hamburg konsequent“, so Geschäftsführer Oliver Steuber. „Sei es bei Routen mit Expeditionscharakter in polare Regionen und die chilenischen Fjorde oder dem Festmachen direkt neben Londons Tower Bridge und im Herzen von Sankt Petersburg.“ Unter anderem wird die MS Hamburg, mit bis zu 400 Passagieren an Bord, künftig neue Ziele wie Südgeorgien, Ostgrönland und das nördliche Island ansteuern.

Allgemein soll sich die Bandbreite des neuen Programms des kleinsten deutschen Kreuzfahrtschiffs von der Antarktis, bis hin zu Routenkombinationen aus Island, Spitzbergen und Grönland erstrecken. Weiterhin stellt sie euch unter anderem Kreuzfahrten über die Großen Seen Nordamerikas und Fahrten durch den Panamakanal zur Verfügung.
 

MS Hamburg feiert Jubiläum in London

Im Frühjahr 2019, zum 30sten Firmengeburtstag wird die MS Hamburg in London, direkt neben der Towerbridge halt machen. Weitere Stationen dieser bedeutenden Kreuzfahrten werden die Scilly Islands, Schottland und Irland sein.
 

Das Schiff: die MS Hamburg

Mit einer Länge von 144 Metern und einer Breite von 21,5 Metern entspricht die MS Hamburg von Plantours Kreuzfahrten perfekt den Panamax-Maßen und gehört somit zu einem der wenigen Kreuzfahrtschiffe die den Panamakanal passieren darf. Auf insgesamt 6 Decks bietet das familiäre Kreuzfahrtschiff Platz für bis zu 400 Passagiere in 205 Kabinen. Diese reichen von großzügigen und komfortabel ausgestatteten Innenkabine bis zu zu geräumigen Suiten mit eigener Veranda. An Bord der MS Hamburg finden zwar wie es sich für eine klassische Kreuzfahrt gehört zu Beginn und zum Ende der Reise jeweils ein Gala-Abend mit Kapitänsdinner statt, ansonsten ist die Atmosphäre an Bord aber eher ungezwungen. Wohlfühlen steht hier an der Tagesordnung. Auch was das Essen betrifft habt ihr die Wahl ob ihr lieber im Service-Restaurant speisen möchtet oder euch lieber am großzügigen Buffet bedient.

MS Hamburg MS Hamburg

 
MS Hamburg - besondere Kreuzfahrten & Expeditionenab

Klassische Kreuzfahrten mit der MS Hamburg von Plantours

ganzjährig

diverse Routen, weltweite Kreuzfahrten, mitunter in die Arktis & Antarktis

Klassische Kreuzfahrten, nur etwa 400 Passagiere an Bord



Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Niklas
Der Kreuzfahrtpraktikant! Ne, das ist ja rum, ich bin ja jetzt fester Mitarbeiter! Juhu! Ich versuche euch Einblicke in die Welt der Kreuzfahrten zu geben aus einer ganz neuen und frischen Sicht. Ich habe keine Ahnung von Kreuzfahrten und bin absoluter Anfänger in dem Bereich. Auch von meiner Arbeit bei SuK werde ich hier und da berichten, dann werden wir mal sehen wie viel „Urlaub“ man hier so hat... Ach so, eines meiner Hauptthemen ist es, euch die besten und schönsten Kreuzfahrten zu präsentieren. Das mache ich, in dem ich täglich für euch die besten Kreuzfahrtangebote durchstöbere und für euch auf SuK präsentiere. Mit der AIDAprima war ich schon zwei Mal auf hoher See, die Mein Schiff 5 habe ich schon einmal besucht, ebenso wie die Mein Schiff 1. In 2018 werde ich mit der Ocean Majesty und der MS Berlin in See stechen, sicherlich wird noch viel mehr auf mich warten, in meinem ersten Jahr! Diese Schiffe kenne ich bereits persönlich: AIDAprima - AIDAcara - Mein Schiff 1 - Mein Schiff 5 - Norwegian Breakaway - MS Berlin - Costa Mediterranea - Neue Mein Schiff 1 - MSC Meraviglia - MSC Seaview