Hurtigruten

Die Hurtigruten GmbH in Hamburg ist seit mehr als 50 Jahren die deutsche Niederlassung der norwegischen Traditionsreederei.

Hurtigruten verkehrt seit 1893 im Liniendienst an der norwegischen Fjordküste. Jeden Tag legt eines der elf Postschiffe in Bergen zur 12-tägigen Seereise ab. Wendepunkt und nördlichster Hafen der Route ist Kirkenes.



Rund die Hälfte der touristischen Passagiere kommt aus Deutschland. Seit 2007 ergänzt das Expeditionsschiff MS Fram mit Reisen in die Arktis und Antarktis die Hurtigruten Flotte.

Themenreisen, ein vielseitiges Ausflugsportfolio und Landprogramme des Reiseveranstalters Spitsbergen Travel, einer Tochtergesellschaft der Hurtigruten, runden das Angebot ab.

Im Sommer 2015 erweitert das Nostalgie-Schiff MS Nordstjernen mit Expeditionsreisen vor Spitzbergen das Hurtigruten-Programm. Ab 2016 werden zudem auf MS Midnatsol zusätzliche Expeditions-Seereisen in der Antarktis durchgeführt.

MS Midnatsol im Geiranger Fjord unter den sieben Schwestern

MS Midnatsol im Geiranger Fjord unter den sieben Schwestern



Hurtigruten Kreuzfahrtschiffe

Weiterführende Links zur MS Kong Harald

 
 

 



Schau Dir unsere Videos an