Nicko Cruises

Deutschland, China, Portugal – bei Nicko bietet die Vielfalt die Qual der Wahl

Nicko Cruises – Flusskreuzfahrten und Hochsee-Kreuzfahrten

Nicko Cruises ist ein Reiseveranstalter aus Stuttgart, der sich seit seiner Gründung im Jahr 1992 auf Kreuzfahrten spezialisiert hat. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Flusskreuzfahrten. Allerdings wird Nicko Cruises ab 2019 auch Hochseekreuzfahrten mit dem Neubau MS World Explorer anbieten. Sie wird hauptsächlich auf Expeditionskreuzfahrten gehen. Mit den Neubauten aus 2018 (nickoVision) und 2019 (World Explorer) wächst die Flotte der nicko cruises auf 26 Schiffe an. 25 davon sind Flusskreuzfahrtschiffe. nicko cruises hat bereits mehr als 20 Jahre Erfahrung auf den Flüssen. Mit nicko könnt ihr derzeit über zwanzig Länder auf drei Kontinenten erkunden. Die Reederei selbst stellt sich mit Hotels auf einer Basis von 4-5 Sternen gleich. Die Schiffe der Flotte wurden sind in drei Typen aufgeteilt: nicko boutique, nicko modern und nicko classic. Sie unterscheiden sich in ihrer Größe und ihrer Ausstattungen.


Zahlen Daten Fakten zu Nicko Cruises

  • 26 Schiffe ab 2019
  • Bietet ab 2019 auch Hochseekreuzfahrten an
  • Bereist über 20 Länder auf drei Kontinenten
  • Rund 80 Mitarbeiter in Stuttgart

Nicko Cruises Angebote

  • Empfehlung 1: Günstige Schnupperkreuzfahrten
  • Empfehlung 2: Event- und Themenkreuzfahrten
  • Empfehlung 3: Last Minute Schnäppchen

Nicko Cruises Schiffe – Die Flotte im Überblick

nickoVISION der Flussneubau 2018 / © nicko Cruises nickoVISION der Flussneubau 2018 / © nicko Cruises


Der Neubau für Quark Expeditions - die „World Explorer“ startet für Nicko Cruises Der Neubau für Quark Expeditions – die „World Explorer“ startet für Nicko Cruises

Nicko Cruises wird ab 2019 auch in den Hochseemarkt einsteigen, derzeit kreuzt die Reederei lediglich mit Flusskreuzfahrtschiffen. Die aktuell 24 Schiffe sind in drei Schiffstypen eingeteilt worden: nicko boutique zeichnet sich durch die kleinen Schiffe im Grand-Hotel-Stil aus, sie sind mit einem geschmackvollen Interieur ausgestattet und beinhalten individuelle Decors. Bei den Schiffen innerhalb der Schiffsklasse nicko modern handelt es sich um größere Schiffe mit 150 bis 200 Betten und einem hellen, großzügigen Ambiente. Der Schiffstyp nicko classic bietet Schiffe verschiedener Größe im maritimen oder kolonialen Stil.

MS Heidelberg

Nick bezeichnet die MS Heidelberg auch als schwimmendes Luxushotel, edle Hölzer und hochwertige Details verzieren die elegante Einrichtung. Für ein Flussschiff wurden die Kabinen auch äußert großräumig (13 bis 18 Qm) gestaltet. Die Bordsprache der MS Heidelberg ist deutsch. Die Kabinen an Bord verfügen zum Teil über einen französischen Balkon, alle sind mit einer individuell regulierbaren Klimaanlage, Dusche/WC, einem Haartrockner, SAT-TV, Safe, Minibar und Telefon ausgestattet.

Baujahr: 2004 / Länge: 109,4 Meter / Kabinen: 56 / Decks: 4

MS Casanova

Mit der MS Casanova könnt ihr die schönsten Städte entlang des Rheins erkunden. Die Bordsprache ist deutsch. Das Schiff ist mit einem Panorama Restaurant ausgestattet, das seinen Gästen zu nahezu jederzeit einen fantastischen Ausblick gewährt. Zum Bordprogramm auf euren Reisen mit der MS Casanova zählen Themenabende, Quizveranstaltungen, Bingo und Live-Musik.

Baujahr: 2001 / Länge: 103 Meter / Kabinen: 48 / Decks: 3

MS Frederic Chopin

An Bord der Frederic Chopin erwartet euch, für ein solch kleines Schiff, eine Vielzahl an Annehmlichkeiten wie zum Beispiel ein stilvolles Panorama-Restaurant, ein Bordprogramm bestehend aus Themenabenden, Quizveranstaltungen, Bingo und Live Musik, sowie Bücher, Brettspiele und Kartenspiele. Die Bordwährung ist Euro, die Bordsprache deutsch.

Baujahr: 2002 / Länge: 83 Meter / Kabinen: 42 / Decks: 3

MS Katharina von Bora

Mit der MS Casanova könnt ihr die schönsten Städte entlang der Elbe erkunden. Die Bordsprache ist deutsch. Das Schiff ist mit einem Panorama Restaurant ausgestattet, das seinen Gästen zu nahezu jederzeit einen fantastischen Ausblick gewährt. Zum Bordprogramm auf euren Reisen mit der MS Casanova zählen Themenabende, Quizveranstaltungen, Bingo und Live-Musik.

Baujahr: 2000 / Länge: 83 Meter / Kabinen: 42 / Decks: 3

MS Douro Prince

Mit nur 46 Passagieren herrscht auf der Duoro Prince eine familiäre Atmosphäre. Sie befährt das portugiesische Dourotal entlang des Flusses Douro. Sie verfügt über ein Restaurant, einen Panorama Salon mit Bar, einem Souvenir-Shop, eine Bibliothek, einem Internet-Terminal und ein Sonnendeck mit Sonnenschutz, Liegestühlen, Stühlen und Tischen.

Baujahr: 2002 / Länge: 57 Meter / Kabinen: 23 / Decks: 3

MS President VIII

Die MS President VIII ist auf dem chinesischen Fluss Yangtze unterwegs, dementsprechend sind die Borsprachen Englisch und Chinesisch. An Bord gibt es ein Hauptrestaurant, einen Salon, einen Veranstaltungsraum, eine Bar, eine großzügige Lobby, Shops, einen großen Wellnessbereich mit Massage, einen beheizbaren Swimmingpool, eine Sauna, einen Beauty Salon, einen Fitnessraum, ein Internet Cafe, einen Kinosaal und viele weitere Annehmlichkeiten.

Baujahr: 2013 / Länge: 147 Meter / Kabinen: 230 / Decks: 7

MS Steigenberger Minerva

Die Steigenberger Minerva verfügt nur über Außenkabinen, die Doppelkabinen sind mit einer Größe von 19 Quadratmetern vergleichsweise sehr geräumig. Die Suiten haben eine Größe von sogar 39 Quadratmetern. Weiterhin bietet das Schiff seinen Passagieren während ihrer Flusskreuzfahrten auf dem Nil ein Restaurant, eine Lounge-Bar, ein Sonnendeck mit Pool und Bar, einen Souvenir-Shop und ein Sonnendeck mit Sonnenschirmen, Stühlen und Tischen.

Baujahr: 2010 / Länge: 74 Meter / Kabinen: 77 / Decks: 5

MS Steigenberger Omar El Khayam

Die MS Steigenberger Omar El Khayam zählt zu den komfortabelsten und modernsten Kreuzfahrtschiffen auf dem ägyptischen Nassersee. Die Doppelkabinen an Bord des Flusskreuzfahrtschiffs sind mit 24 Quadratmetern äußerst geräumig. Die Betten innerhalb der Kabinen können sowohl getrennt als auch als Doppelbett genutzt werden. Alle Kabinen sind weiterhin mit Dusch-Badewanne, WC, Föhn, SAT-TV, Musik-System, individuell steuerbarer Klimaanlage, Safe und einer Minibar versehen worden.

Baujahr: 2009 / Länge: 113 Meter / Kabinen: 90 / Decks: 6

MS Bolero

Mit der MS Bolero entdecken die Passagiere die schönsten Städte entlang der Donau. Das Schiff ist 127,7 Meter lang und bietet seinen Gästen eine Vielzahl an Annehmlichkeiten. Dazu zählen das Panorama-Restaurant, der Panorama-Salon mit Bar, der Souvenir-Shop, ein großzügiger Wellnessbereich mit Sauna, Ruhebereiche mit zwei Liegen, einem Whirlpool und Fitnessgeräten, sowie ein Sonnendeck mit Windschutzelementen, einem Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen.

Baujahr: 2003 / Länge: 127,7 Meter / Kabinen: 90 / Decks: 4

MS Maxima

Mit der MS Maxima erlebt ihr klassische Flusskreuzfahrten. Die Bordausstattung besteht unter anderem aus einem Panorama-Restaurant, eine Panorama Salon mit Bar, einem großzügigen Wellnessbereich mit Sauna, einem Ruhebereich mit zwei Liegen, einem Whirlpool und einem Fitnessraum. Weiterhin findet ihr an Bord ein Sonnendeck mit Windschutzelementen, einem Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen.

Baujahr: 2003 / Länge: 126,7 Meter / Kabinen: 90 / Decks: 3

MS Viktoria

Mit der MS Viktoria könnt ihr die Städte entlang der Donau kennenlernen. Die Kabinen des Flusskreuzfahrtschiffs sind etwa 16 Quadratmeter. Sie sind mit individuell regulierbaren Klimaanlagen, Dusche mit WC, SAT-TV mit Radio, Föhn, Minibar, Safe und einem Telefon ausgestattet. Weiterhin finden die Passagiere an Bord Annehmlichkeiten wie einen Panorama-Salon mit Bar, einen Souvenir-Shop, einen großzügigen Wellnessbereich mit Sauna, einen Ruhebereich mit zwei Liegen, einem Whirlpool und Fitnessgeräten.

Baujahr: 2004 / Länge: 126,7 Meter / Kabinen: 90 / Decks: 3

MS Rhein Melodie

An Bord der Rhein Melodie erwarten euch, wie der Name schon sagt, Rheinkreuzfahrten. Weiterhin bietet sie Annehmlichkeiten wie zum Beispiel ein stilvolles Panorama-Restaurant, ein Bordprogramm bestehend aus Themenabenden, Quizveranstaltungen, Bingo und Live Musik, sowie Bücher, Brettspiele und Kartenspiele. Die Bordwährung ist Euro, die Bordsprache deutsch.

Baujahr: 2005 / Länge: 132 Meter / Kabinen: 99 / Decks: 4

MS Rhein Symphonie

Mit der MS Viktoria könnt ihr die Städte entlang des Rheins kennenlernen. Die meisten Kabinen des Flusskreuzfahrtschiffs sind etwa 14,5 Quadratmeter. Sie sind mit individuell regulierbaren Klimaanlagen, Dusche mit WC, SAT-TV mit Radio, Föhn, Minibar, Safe und einem Telefon ausgestattet. Weiterhin finden die Passagiere an Bord Annehmlichkeiten wie einen Panorama-Salon mit Bar, einen Souvenir-Shop, einen großzügigen Wellnessbereich mit Sauna, einen Ruhebereich mit zwei Liegen, einem Whirlpool und Fitnessgeräten.

Baujahr: 2002 / Länge: 132 Meter / Kabinen: 98 / Decks: 3

MS Bijou du Rhone

Wie es euch der Name bereits verrät, ist die MS Bijou du Rhone auf dem französischen Fluss Rhone. Die Bordausstattung besteht unter anderem aus einem Panorama-Restaurant, eine Panorama Salon mit Bar, einem großzügigen Wellnessbereich mit Sauna, einem Ruhebereich mit zwei Liegen, einem Whirlpool und einem Fitnessraum. Weiterhin findet ihr an Bord ein Sonnendeck mit Windschutzelementen, einem Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen.

Baujahr: 2001 / Länge: 114,3 Meter / Kabinen: 75 / Decks: 3

MS Seine Comtesse

Mit der MS Seine Comtesse erlebt ihr die Seine pur. Unter anderem lernt ihr auf diesen Reisen die romantische Stadt Pari, die euch mit ihrem unnachahmlichen Charme verzaubern wird. Die Bordeinrichtung besteht unter anderem aus einem Panorama-Salon mit Bar, einem Souvenir-Shop, einer Bibliothek und einem Sonnendeck, das mit Sonnensegel, einem Schachbrett und Sitzgelegenheiten versehen ist.

Baujahr: 2001 / Länge: 114,3 Meter / Kabinen: 75 / Decks: 3

MS Kronstadt

An Bord der MS Kronstadt entdeckt ihr die Städte entlang der Newa. Die Bordsprache des Schiffs ist deutsch. Sie wurde zuletzt im Winter 2017 renoviert und bietet ihren Passagieren ein Restaurant, eine Panorama-Bar, eine Disco-Bar, eine Bibliothek, einen Konferenzrazm, einen Souvenir-Shop, einen Beauty-Salon mit Massagen, ein Solarium und ein Sonnendeck mit einer Rundumpromenade.

Baujahr: 1979 / Länge: 125 Meter / Kabinen: 116 / Decks: 5

MS Mekong Prestige II

Die Mekong Prestige ist ein sehr kleines Schiff, sie verfügt über 28 Kabinen, in denen bis zu 64 Passagiere einen Platz finden können. Im Innenbereich des Schiffs finden die Gäste ein Restaurant, einen Fitnessraum, ein Spa mit zwei Massagezimmern und einen Panorama-Salon. Das Sonnendeck zieht sich beinahe über das gesamte Schiff, zu dem ist es teilweise überdacht worden.

Baujahr: 2013 / Länge: 68 Meter / Kabinen: 28 / Decks: 3

MS Thurgau Ultra

Die MS Thurgau Ultra bereist mit euch die Städte entlang der Donau. Bei ihr handelt es sich um ein Schiff der gehobenen Deluxeklasse, es bietet fast ausschließlich Suiten an. Bei der Bordwährung handelt es sich um eure, ihr könnt eure Rechnung gemütlich Bar, mit EC- oder Kreditkarte begleichen. Die Kabinen verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, einer Dusche mit WC, einem TV, einem Radio, einem Föhn und einem Telefon. Auf den meisten Kabinen findet ihr einen persönlichen Safe und eine Minibar.

Baujahr: 2008 / Länge: 135 Meter / Kabinen: 60 / Decks: 4

MS Douro Cruiser

Dem Namen entsprechend, kreuzt die MS Douro Cruiser entlang des Flusses Douro. Dennoch ist die Bordsprache auf diesem Schiff deutsch. Am Anreisetag könnt ihr euch im Restaurant bereits einen Tisch reservieren, den ihr die ganze Kreuzfahrt lang nutzen könnt. Es werden hier deutsche und internationale Spezialitäten geboten. Das Bordprogramm besteht unter anderem aus Themenabenden, Quizveranstaltungen, Bingo und Live Musik.

Baujahr: 2005 / Länge: 78,11 Meter / Kabinen: 65 / Decks: 3

MS Thurgau Exotic II

Mit der MS Thurgau erkundet ihr die Städte entlang des burmanesischen Flusses Irrawaddy. Bei diesem Flusskreuzfahrtschiff handelt es sich um ein sehr kleines Schiff, denn sie bietet lediglich Platz für 28 Gäste an Bord. Das Schiff bietet seinen Passagieren unter anderem ein überdachtes Sonnendeck mit Stühlen, eine kleine Bar, ein Restaurant, einen Salon und einen kleinen Souvenir-Shop.

Baujahr: 2011 / Länge: 47,25 Meter / Kabinen: 15 / Decks: 3

MS Bellissima

Die MS Bellissima ist ein weiteres Schiff der nicko cruises Flotte, das entlang der Donau kreuzt. Euch werden an Bord ein Panorama-Restaurant, ein Panorama-Salon mit Bar und ein Sonnendeck mit Whirlpool, Sonnensegel, Stühlen, Tischen und Liegestühlen geboten. Auf der Speisekarte des Restaurants stehen internationale Gerichte und speisen entsprechend der angesteuerten Länder.

Baujahr: 2004 / Länge: 110 Meter / Kabinen: 67 / Decks: 3

MS Florentina

Die Kabinen an Bord der MS Florentina sind die Kabinen mit 10 Quadratmetern etwas kleiner als auf den anderen Schiffen der Flotte. Doch bei den fantastischen Ausblicken die euch das Schiff entlang der oberen Moldau und der kleinen Elbe bieten wird, werdet ihr sowieso nicht all zu viel auf eurer Kabine verbringen können. Das Schiff ist unter anderem mit einem Panorama-Restaurant mit Bar, einem Panorama-Salon, einem Foyer mit gemütlichen Sitzecken, einem Souvenir Shop, und einem Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen und normalen Stühlen ausgestattet.

Baujahr: 2008 / Länge: 80 Meter / Kabinen: 45 / Decks: 3

MS Dalmatia

Bei der MS Dalmatia handelt es sich um ein Schiff, das rundum die Küsten Damlatiens kreuzt. Auf dem Schiff herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre, das liegt nicht zuletzt daran, dass das Schiff nur Platz für bis zu 32 Passagiere bietet. Die Kabinen sind mit einem Doppelbett oder, alternativ, zwei Einzelbetten ausgestattet. Weitere Annehmlichkeiten in den Kabinen sind Dusche, WC, individuell regulierbare Klimaanlage, Föhn oder auch der TV.

Baujahr: 2011 / Länge: 34,3 Meter / Kabinen: 17 / Decks: 4

MS Tschitscherin

Mit ihr lernt ihr die russischen Städte entlang der Wolga und der Newa kennen. Alle, an Bord befindlichen Kabinen, sind Außenkabinen mit großen Panoramafenstern beziehungsweise Bullaugen. Die Kabinen sind mit einem Doppelbett oder, alternativ, zwei Einzelbetten ausgestattet. Weitere Annehmlichkeiten in den Kabinen sind Dusche, WC, individuell regulierbare Klimaanlage, Föhn oder auch der TV.

Baujahr: 1988 / Länge: 129 Meter / Kabinen: 157 / Decks: 5

MS nickoVision

Die MS nickoVision wird das neueste Schiff der Flotte, Baujahr 2018. Die Bordsprache ist Deutsch. Das Schiff bietet ab Juli 2018 Flusskreuzfahrten entlang der Donau an – und das mit einem völlig neuen Konzept. Spontanes und individuelles Erleben sollen auf der nickoVision im Vordergrund stehen. Die Einrichtung besteht unter anderem aus drei inklusiven Restaurants, einem Panorama-Restaurant, der VISIONbar mit Veranda, und einem Sonnendeck mit Pool, Sonnenschutz, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. Weitere Annehmlichkeiten an Bord sind ein Wellnessbereich mit Fitnessraum, eine Sauna, ein Dampfbad, Ruheraum, eine Bibliothek und ein Souvenir-Shop.

Baujahr: 2018 / Länge: 135 Meter / Kabinen: 110 / Decks: 4

World Explorer

Mit der World Explorer wird nicko cruises 2019 in den Hochseemarkt eindringen. Sie wird ein gänzliches Expeditionsschiff, bietet auf einer Länge von 126 Metern Platz für 200 Passagiere. Das Schiff wurde auf die Bedürfnisse der deutschen Kreuzfahrer zugeschnitten, Bordsprache ist dementsprechend auch deutsch. Die Kabinen werden den Passagieren zwischen 17 und 41 Quadratmetern Platz bieten. Teilweise ist eine eigene Veranda vorhanden. Zur Ausstattung zählen unter anderem zwei Restaurants, die Explorer Lounge, ein Theater, ein beheizbarer Pool mit Whirlpool und Poolbar, ein Casino, eine Bibliothek, ein Spa Bereich mit Sauna, ein Fitness-Bereich und ein Souvenir-Shop.

Baujahr: 2019 / Länge: 126 Meter / Kabinen: ca. 100 / Decks: 6

Welche Routen von Nicko Cruises sind beliebt?

An Bord der nicko cruises Flotte könnt ihr auf unzähligen Routen über 20 Länder auf drei Kontinenten entdecken. Ab 2019 werden diverse Expeditionskreuzfahrten hinzukommen. Unter anderem kreuzt die Flotte entlang der Flüsse Donau, Rhein, Main, Mosel, Douro, Yangtze, Nil, Irrawaddy, Rhone, Saone, Wolga, Newa, Elbe, Moldau, Havel, Oder, Seine und Mekong. Auf vielen Routen werden auch Nebenflüsse zum Teil mit angeboten. Als deutscher Reiseveranstalter ist natürlich recht ersichtlich, dass die Flusskreuzfahrten ab de deutschen Häfen, ab deutschen Flüssen zu den beliebtesten zählen, aber auch die Kreuzfahrten entlang des Nils sind sehr beliebt.

Was sollte man wissen, bevor man eine Kreuzfahrt bei Nicko Cruises bucht?

Was ist so besonders an Nicko Cruises?

Nicko Cruises ist eine Reederei, die Flusskreuzfahrten durch über 20 Länder anbietet. 2019 wird der Reiseveranstalter auch in den Hochseemarkt eindringen. Die Besonderheit an Nicko Cruises ist vor allem die Vielfalt der Routen. Es scheint schier unendlich verschiedene Routen auf den verschiedenen Flüssen zu geben.

Getränkepreise

Die Getränkepreise bei Nicko Cruises ähneln denen, des gesamten Marktes, so kommt ihr auch hier auf Preise, die mit Bars an Land vergleichbar sind. Ein Cocktail kostet etwa um die 8,50 Euro, ein Bier vom Fass 3,90 Euro, Softdrinks liegen etwa bei 3,90 Euro. Um euch keine Gedanken über Getränkepreise machen zu müssen, ist ein Getränkepaket empfehlenswert. Das Getränkepaket beinhaltet offene Hausweine im Glas, offener Haussekt, Fass- und Flaschenbiere, alkoholfreies Bier, Tagescocktails, offene alkoholfreie Getränke, Kabinenwasser, Ausflugswasser, Kaffeespezialitäten, heiße Schokolade, Tee zwischen 9 und 24 Uhr.

Essen & Restaurants

An Bord der Nicko Cruises Schiffe wird euch mindestens ein Restaurant geboten, je nach Schiff auch mehrere. Am Morgen wird euch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet geboten. Am Mittag und am Abend gibt es mehrgängige Menüs. Am Abend wird euch das Essen an den Tisch serviert. An einem, oder variabel auch zwei Abenden in der Woche werden euch umfangreiche Themen-Buffets geboten. Hierbei wird vor allem auf eine gesunde Mischung zwischen nationalen und internationalen Speisen wert gelegt. Die Speisen sind häufig auch auf die befahrene Destination zugeschnitten. Den Tisch können die Passagiere direkt am Tag für die Dauer der gesamten Reise reservieren.

Trinkgeld

Die Trinkgelder bei Nicko Cruises könnt ihr optional geben und verteilen wie es euch beliebt, empfohlen wird ein Trinkgeld zwischen 5 und 7 Euro pro Person und pro Tag. Die Servicepauschale ist bei Nicko Cruises bereits im Reisepreis enthalten.

Internet / Wlan

Das WLAN beziehungsweise Internet ist bei Nicko Cruises nicht im Reisepreis enthalten. Es wird auf vielen Schiffen der Flotte optional angeboten und muss zusätzlich zum Reisepreis bezahlt werden. Es gibt aber ausdrücklicherweise keinen Gewährleistung auf kontinuierlichen Empfang, da es auf bestimmten Teilpässen zu temporären Unterbrechungen des WLANs kommen kann.

Wie handhabt Nicko Cruises das mit den Ausflügen / Landausflügen?

Die organisierten Landausflüge durch Nicko Cruises führen euch zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der angelaufenen Destinationen. Alternativ könnt ihr auch bei Nicko Cruises die einzelnen Städte auf eigene Faust erkunden und auf eigene Art und Weise entdecken.

Weiterführende Informationen

Jobs & Karriere bei Nicko Cruises

Nicko Cruises bietet seit 20 Jahren Flussreisen und unvergessliche Erinnerungen an. Dazu gehört natürlich auch ein starkes Team hinter den Kulissen. Allein im Standort Stuttgart befinden sich 90 Mitarbeiter, die sich um das Wohl der Kunden sorgen. Nicko bietet Jobs in allen möglichen Bereichen an, von Praktikanten über Auszubildenden bis hin zu diversen Jobs auf den Schiffen werden euch nahezu unendlich viele Jobmöglichkeiten geboten. Die einzelnen Jobs bietet weiterhin große Aufstiegsmöglichkeiten, vor allem an Bord gibt es sehr kurze Wege nach oben, in eine Führungsposition.

Nicko Cruises Katalog

Nicko Cruises bringt jedes Jahr einen neuen Katalog für die folgende Saison aus. Er beinhaltet alle Reisen und Neuheiten, die in der kommenden Saison geboten werden. Den Katalog könnt ihr euch entweder nachhause bestellen oder gemütlich auf euren Computer oder euer Smartphone herunterladen. Die Kataloge werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Winter- / Weihnachtsflussreisen mit Nicko Cruises

Rund ums Jahr bietet Nicko Cruises Flusskreuzfahrten an, so auch über den Winter und zu Weihnachten, einige Flüsse werden in den Wintermonaten wenig bis gar nicht befahren, andere laufen dafür umso besser. Über Weihnachten und den Wintermonaten könnt ihr beispielsweise die Donau, den Rhein und die Douro in Portugal bereisen.

Häufige Fragen zu Nicko Cruises – FAQs

Bietet Nicko Cruises nur Flusskreuzfahrten an?

Bis 2019 bietet Nicko Cruises ausschließlich Flusskreuzfahrten an. Ab 2019 wird Nicko mit der World Explorer auch in den Hochseemarkt einsteigen. Allerdings handelt es sich vorerst um den Schwerpunkt der Expeditionskreuzfahrten.

Wie lautet das Motto der Stuttgarter Reederei Nicko Cruises?

Das Motto der Nicko Cruises Flotte lautet „Viel erleben. Bequem genießen“.

Flusskreuzfahrten mit nicko Cruisesab

River Navigator / © Nicko Tours

Alle Reisen und Infos zu Nicko Cruises

ganzjährig

verschiedene Flüsse und Routen

Flusskreuzfahrten mit Nicko Cruises





  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.