Ponant Yachtkreuzfahrten

Buchungsstart für Antarktis – Marktführer bei kleinen Schiffen mit neuen Routen im Winter 17/18 erstmals über den Polarkreis / bis zu 30 Prozent für Frühbucher mit dem Ponantbonus

Bei PONANT, einzige französische Kreuzfahrtreederei und Weltmarktführer bei Polarexpeditionen, sind ab sofort die Antarktisrouten für den Winter 2017/18 buchbar. Insgesamt zwölf Expeditionskreuzfahrten auf den Superyachten Le Boréal, Le Soléal und Le Lyrial stehen zwischen November 2017 und Januar 2018 zur Wahl. Vor- und Nachprogramme werden für jede Fahrt angeboten. Bei allen Reisen sind namhafte Antarktisforscher wie der führende französische Polarexperte Nicholas Debreuil und sein Team an Bord. Es gilt eine freiwillige Selbstbeschränkung auf 200 Passagiere, damit jeder Gast die Möglichkeit hat, in den besonders geschützten und stark reglementierten Gebieten des UNESCO-Weltnaturerbes mit seinen einmaligen Naturschauspielen, auch tatsächlich an Land zu kommen. Die Passagiere werden bei Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac® in Begleitung erfahrener Naturführer ganz dicht an die Fauna und Flora herangeführt.



Ponant mit neuen Routen / © Ponant

Ponant mit neuen Routen / © Ponant



Reiseberichte Ponant Yachtkreuzfahrten



Schau Dir unsere Videos an