Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

3 MSC Schiffe dienen bei der Fußball WM in Katar als Hotel

3 MSC Schiffe dienen bei der Fußball WM in Katar als Hotel

MSC World Europa und MSC Poesia in Doha (Katar)
MSC World Europa und MSC Poesia in Doha (Katar)

Der Wüstenstaat Katar richtet dieses Jahr im November und Dezember die Fußball Weltmeisterschaft 2022 aus, allerdings reicht die touristische Infrastruktur rund um die Hauptstadt Doha nicht aus, um den erwarteten Andrang an internationalen Fans zu bewältigen. Daher hat Katar für den Zeitraum der Weltmeisterschaft mehrere Kreuzfahrtschiffe aus Hotels gechartert, die im Kreuzfahrthafen von Doha festmachen. 

Die drei größten Schiffe werden von der europäischen Privatreederei MSC Cruises bereitgestellt. Das erst und größte ist die am Sonntag den 13. November getaufte MSC World Europa. Das LNG Schiff hat bisher nur die Überführungsfahrt von der französischen Bauwerft in den Orient absolviert und war noch nicht im regulären Gästebetrieb. Die MSC World Europa bietet Platz für mehr als 6500 Gäste. Während der Hafenliegezeit in Doha bis kurz vor Weihnachten kümmert sich die Schiffscrew um den Hotelbetrieb, die Nautiker auf der Brücke werden kaum etwas zu tun haben. Das Schiff wird sich in diesem Zeitraum keinen Meter fortbewegen. 

Die zwei weiteren Hotelschiff aus der MSC Flotte sind die MSC Poesia und die MSC Opera. Die MSC Poesia hat ihren regulären Kreuzfahrtbetrieb im Mittelmeer unterbrochen und ist bereits seit Montag den 14. November in Doha. Die MSC Opera wird in den kommenden Tagen hinzustoßen. Sie befindet sich noch auf einer Überführungsfahrt aus dem Mittelmeer in den Orient. Nach der Fußball WM wird die MSC Poesia im Januar 2023 wieder im Mittelmeer den Betrieb aufnehmen. Die MSC Opera wird genauso wie die MSC World Europa bis ins Frühjahr 2023 im Orient eingesetzt. 

Neben den drei MSC Schiffen werden auch zwei Luxusexpeditionsschiffe von Ponant Yachtkreuzfahrten als exklusive Hotels im Hafen von Doha dienen. Die Le Jaques Cartier liegt bereits in der Hauptstadt von Katar. Die Schwesterschiffe Le Bougainville und Le Champlain sind ebenfalls im Orient unterwegs, mindestens eines dieser Schiffe wird auch für die Fußball WM außer Dienst genommen und zum Hotelschiff werden. 

Während der Fußball Weltmeisterschaft wird kein Kreuzfahrtschiff auf einer regulären Route Doha anlaufen. Die touristische Einreise nach Katar ist nur mit einem WM Ticket möglich und die Liegeplätze im Kreuzfahrthafen von Doha sind ohnehin von fünf Hotelschiffen mit Platz für weit über 10.000 Fans belegt. Unter anderem Mein Schiff 6, Costa Toscana und AIDAcosma wurden schon im Voraus auf andere Häfen in Bahrain und den Vereingten Arabischen Emiraten umgeroutet. 

MSC Kreuzfahrten zum Sparpreis


Angebot der Kreuzfahrtlounge

WERBUNG

Kreuzfahrten buchen bei den Experten der Kreuzfahrtlounge

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

Mehr MSC Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News