80-Jähriger von Anthem of the Seas gerettet

Am gestrigen Abend ist die Anthem of the Seas planmäßig aus New York ausgelaufen, musste allerdings aufgrund eines medizinischen Notfalls noch einmal umkehren. Ein Hubschrauber der NYPD kam dem Kreuzfahrtschiff entgegen geflogen und nahm den erkrankten Passagier auf.

Die Anthem of the Seas war gerade noch im Ambrosius-Kanal, als ein 80-jähriger Gast eine Herzattacke bekam. Der Mann wurde sofort vom Bordarzt versorgt, zur weiteren Versorgung funkte der Kapitän die Notärzte an Land an. Das Schiff drehte ab in Richtung Coney Island wo der Hubschrauber des NYPD zur Hilfe kam mit einem Ärzteteam.

Die taktische Notfalleinheit besteht aus vier Teammitgliedern, die zuerst an Bord der Anthem of the Seas abgelassen wurden und dann gemeinsam mit dem erkrankten Passagier zurückgeholt wurden an Bord des Helikopters.

Der Passagier der Anthem of the Seas wurde ins Staten Island Medical Center gebracht. Er befand sich zu diesem Zeitpunkt in einem nicht ganz so guten Zustand laut der Polizeibehörde. Die Anthem of the Seas ist nach der Abbergung wieder auf ihren planmäßigen Kurs gegangen.

Anthem of the Seas / © Meyer Werft Anthem of the Seas / © Meyer Werft

 

Video vom NYPD-Einsatz


 

Das ist die Anthem of the Seas

Technische Daten Anthem of the Seas

Vermessung 167.800 BRZ
Länge über alles 348 m
Breite auf Spanten 41,4 m
Decks 18
Maschinenleistung 67.200 kW
max. Geschwindigkeit 22 kn
Anzahl der Passagierkabinen 2.094
Passagiere 4.188

Ihren Schwestern, der Quantum of the Seas und der Ovation of the Seas, steht die Anthem of the Seas in Sachen Unterhaltung, Technik und Sicherheit in nichts nach: Auch auf dem zweiten Schiff der Quantum-Klasse setzt Royal Caribbean International auf virtuelle Balkone in den Innenkabinen, einen unvergleichlichen Ausblick in der 90 Meter hohen Aussichtsgondel „North Star“ und actionreiche Unterhaltung wie Autoscooter im SeaPlex-Multifunktionsraum sowie simuliertes Fallschirmspringen mit dem „RipCord by iFly“. Aber auch bewährte Attraktionen der Reederei wie der Surfsimulator „FlowRider“ warten auf die Gäste der Anthem of the Seas.

Kreuzfahrten mit der Anthem of the Seas ab
Quantum of the Seas Emsüberführung / © Royal Caribbean International

Reisen mit der Anthem of the Seas von Royal Caribbean

ganzjährig

diverse Routen

Viele Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten, Smart-Ships



Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal Wepner
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals. AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5, Neue Mein Schiff 1, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.