AIDAbella und AIDAblu sind in Richtung Gibraltar aufgebrochen

AIDAbella und AIDAblu sind in Richtung Gibraltar aufgebrochen

AIDAblu © AIDA Cruises
AIDAblu © AIDA Cruises

Schiffsbewegungen bei AIDA Cruises – AIDAbella und AIDAblu sind auf dem Weg nach Gibraltar

Bei AIDA Cruises tut sich wieder etwas, nachdem längere Zeit eher weniger Schiffsbewegungen der Flotte zu sehen waren, tut sich nun wieder was. So sind AIDAbella und AIDAblu auf dem Weg nach Gibraltar. AIDAperla sammelt unterdessen Crewmitglieder verschiedener Kussmundschiffe ein und wird diese abschließend zurück nach Deutschland bringen. Von dort soll es für diese nachhause gehen. 

AIDAbella ist laut Marinetraffic bereits am Samstag Vormittag in Piräus abgereist. Ziel der Umpositionierung ist der Hafen von Gibraltar, hier soll sie am Donnerstag, dem 30.04.2020 ankommen. Dort wird sie allerdings nicht alleine eintreffen, denn fast zeitgleich soll auch AIDAblu dort eintreffen. Diese hat erst heute den Hafen von Marseille verlassen. 

Zusätzlich wurde uns zugespielt, dass sich an Bord der AIDAsol nur noch 92 Crewmitglieder befinden würden, dies würde bedeuten, dass AIDAblu vermutlich einen großen Teil der Crew von AIDAsol übernommen haben könnte. Weiterhin wurde die These aufgestellt, dass AIDAperla auch Teile der Crew von AIDAbella und AIDAblu mit nach Deutschland nehmen soll. 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Mehr AIDA Cruises Themen