AIDAnova Kanaren Kreuzfahrten abgesagt – kurze Pause und general Desinfektion!

AIDAnova Kanaren Kreuzfahrten abgesagt – kurze Pause und general Desinfektion!

AIDAnova - Typschiff der Helios Klasse
AIDAnova - Typschiff der Helios Klasse

AIDAnova macht nach Reiseabbruch eine Pause – Kanaren Reisen abgesagt

 

Nach dem heute die Reise von AIDAnova abgebrochen wurde und morgen die Gäste nach Hause geflogen werden, hat sich AIDA Cruises dazu entschieden, dass Schiff aus dem Dienst zu nehmen. Die Pause von AIDAnova wird allerdings nicht allzu lange dauern, sie wird die Kanaren Kreuzfahrten schon bald wieder aufnehmen.

Jetzt steht erstmal eine General-Quarantäne der Crew auf dem Schiff an und eine Desinfektion des kompletten Schiffes um den maximalen Sicherheitstandard wieder herzustellen um das auch wieder Gäste sorglos aufnehmen zu können. Weiterhin füllt man auch entsprechend fehlende Crew wieder auf, die in Quarantäne begeben wurde.

Aus diesem Grund müssen zwei Kanaren-Kreuzfahrten mit der AIDAnova abgesagt werden, um den Gästen im Nachgang wieder ein Lächeln an Bord auf die Lippen zaubern zu können. Die Reisepreise werden selbstverständlich komplett zurückerstattet. Es handelt sich dabei im die Abfahrten am 5. Januar 2022 und 12. Januar 2022 ab Teneriffa und der Abfahrt am 8. Januar 2022 ab Gran Canaria. Weiterhin gibt es eine Bordguthaben-Kompensation!

AIDAnova wird planmäßig am 15. Januar 2022 ab Gran Canaria ihren Dienst aufnehmen.

Die betroffenen Gäste werden zeitnah direkt von AIDA Cruises informiert und erhalten so entsprechend auch ihre Stornierungsbestätigungen der Buchungen für die abgesagten Reisen. 

Und nein, es macht jetzt absolut keinen Sinn im AIDA Kundencenter anzurufen und irgendwelche Fragen zu stellen, diese können noch nicht beantwortet werden. AIDA hat aber extra eine Sonder-Hotline eingerichtet, die ihr unter 0800-33 44 544 erreichen könnt, das ist eure erste Wahl wenn ihr anrufen wollt!

Die Gäste unserer Kreuzfahrtlounge haben wir natürlich schon informiert.

AIDA meldet dazu

Im Rahmen der umfassenden Hygiene- und Teststrategie haben wir auf der aktuellen Reise von AIDAnova an Bord Fälle von COVID-19 frühzeitig identifiziert. Den betroffenen Personen geht es gut, sie haben keine bzw. nur milde Symptome. Aufgrund der aktuellen Situation können wir jedoch die Reise mit AIDAnova nicht wie geplant bis zum 5. Januar 2022 auf die Kanarischen Inseln fortsetzen und damit auch die Reisen mit Abfahrt 5., 8., 12. Januar 2022 leider nicht wie geplant durchführen.

Die nächste Reise von AIDAnova startet ab 15. Januar 2022 ab Las Palmas / Gran Canaria.

Gäste der betroffenen Reisen werden von uns umgehend über die Reiseabsage informiert. Bereits an AIDA geleistete Zahlungen werden den Gästen erstattet. Auch bereits auf MyAIDA gebuchte Leistungen werden vollständig entsprechend der gewählten Zahlungsart gutgeschrieben.

Wir bedanken uns bei unseren Gästen für ihr Verständnis mit einem Bordguthaben für eine zukünftige Reise aus unserem umfangreichen Angebot in Höhe von 200 Euro pro Kabine (bzw. 100 Euro für die erste und zweite Person in der Kabine) bei Neubuchung bis 31. März 2022.

Für Gäste, die von einer Reiseabsage betroffen sind, haben wir eine Hotline eingerichtet:

Telefon: 0800 / 33 44 544 (Deutschland kostenfrei)
E-Mail: aktuelles@aida.de

Wir bitten unsere Gäste um Verständnis für diese Entscheidung, die wir im Interesse der Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Besatzung treffen mussten.

Alle Maßnahmen finden in enger Abstimmung mit den beteiligten Behörden statt.

Alle Gäste an Bord von AIDAnova ab dem 12. Lebensjahr und unsere Besatzung sind vollständig geimpft. Vor Reiseantritt wurden sie zweifach getestet: 1. per Antigentest vor der Anreise, 2. direkt vor dem Aufstieg im Kreuzfahrtterminal mittels COVID-19 PCR-Test.

Alle AIDA Kreuzfahrten werden in Übereinstimmung mit den umfassenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen von AIDA Cruises sowie den nationalen und lokalen Gesetzen und Verordnungen zum Infektionsschutz durchgeführt. So finden alle Reisen finden mit einer angepassten Passagierkapazität statt. Neben den Regelungen zum Impfschutz und den zusätzlichen COVID-19-Tests vor der Anreise gehören u.a. regelmäßige Gesundheitschecks an Bord sowie umfangreiche AHA-Regeln zu den umfassenden Präventionsmaßnahmen. In den Medizinischen Centern, u.a. ausgestattet mit modernsten COVID-19-Testgeräten, wird rund um die Uhr eine umfassende Betreuung gewährleistet. Ausführliche Informationen auf www.aida.de/urlaubskompass.

Kostenfreie AIDA Communties

 

AIDA Tagesaktuelle VARIO Schnäppchen


Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

AIDA Reisen bei den AIDA Experten der Kreuzfahrtlounge buchen!

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

Mehr AIDA Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

VIVA Tiara / © Viva Cruises
Kreuzfahrt News

VIVA Cruises feiert den Saisonstart 2022!

VIVA Cruises hat den Dienst auf den Flüssen wieder aufgenommen  Bekanntermaßen ruhen zahlreiche Flusskreuzfahrtschiffe in der Wintersaison, nehmen zu Beginn des neuen Jahres dann wieder

Jetzt lesen »
Consent Management Platform von Real Cookie Banner