Aktuelle Standorte der MSC Kreuzfahrtschiffe (Stand: 01.05.2020)

Aktuelle Standorte der MSC Kreuzfahrtschiffe (Stand: 01.05.2020)

MSC Poesia © MSC Kreuzfahrten
MSC Poesia © MSC Kreuzfahrten

Wo befinden sich derzeit die Schiffe von MSC Cruises? Hier kommt die Antwort!

Weiterhin hat die Coronavirus-Pandemie die gesamte Kreuzfahrtbranche fest im Griff und so musste MSC Cruises in dieser Woche weitere Kreuzfahrten in der Zukunft absagen. Betroffen sind alle Reisen bis zum 10.07.2020! Damit geht die Reederei sogar weiter als viele andere Konkurrenten. 
Gleichzeitig hat MSC Cruises die Umbuchungsmöglichkeiten für bestehende Buchungen bis zum 30.09.2020 erweitert. Werden ein paar Voraussetzungen erfüllt, so ist die Umbuchung kostenlos. Weitere Informationen sind hier zu finden.

Alle 17 Schiffe der weltweit größten privat geführten Kreuzfahrt-Reederei sind temporär außer Dienst gestellt und warten an verschiedenen Orten darauf wieder in den regulären Betrieb starten zu können. Als letztes Schiff der Flotte war die MSC Magnifica noch mit Gästen an Bord unterwegs um diese nach Hause zu bringen.
Wann die Schiffe wieder reguläre Kreuzfahrten anbieten können ist zum jetzigen Zeitpunkt offen. Dies hängt natürlich maßgeblich von den Einreise- und Sicherheitsbestimmungen der Länder ab, die angefahren werden sollen oder aus denen die Passagiere stammen.

Hier befinden sich die 17 Schiffe zurzeit (Stand: 01.05.2020):
 
  • MSC Armonia: Ankert in der Nähe von Ocean Cay (MSC-Privatinsel) / Bahamas
  • MSC Bellissima: Dubai / Vereinigte Arabische Emirate
  • MSC Divina: Ankert in der Nähe von Ocean Cay (MSC-Privatinsel) / Bahamas
  • MSC Fantasia: Lissabon / Portugal
  • MSC Grandiosa: Civitavecchia / Italien
  • MSC Lirica: Dubai / Vereinigte Arabische Emirate
  • MSC Magnifica: Marseille / Frankreich
  • MSC Meraviglia: Ankert in der Nähe von Ocean Cay (MSC-Privatinsel) / Bahamas
  • MSC Musica: Ankert vor Santos / Brasilien
  • MSC Opera: Genua / Italien
  • MSC Orchestra: Durban / Südafrika
  • MSC Poesia: Ankert vor Santos / Brasilien
  • MSC Preziosa: Ankert in der Nähe von Ocean Cay (MSC-Privatinsel) / Bahamas
  • MSC Seaside: Ankert in der Nähe von Ocean Cay (MSC-Privatinsel) / Bahamas
  • MSC Seaview: Ankert vor Santos / Brasilien
  • MSC Sinfonia: Ankert vor Rio de Janeiro / Brasilien
  • MSC Splendida: Genua / Italien
Werde Mitglied in der MSC Kreuzfahrten Facebook-Gruppe

2 Kommentare zu „Aktuelle Standorte der MSC Kreuzfahrtschiffe (Stand: 01.05.2020)“

  1. Schoenbauer Gabriela

    Was ist mit dem bereits komplett bezahltem Geld für kurzfristigst abgesagte Reisen von MSC ?????

    1. Warten warten warten.
      Ich warte seit 13.märz auf mein Geld.MSC ist nicht bereit zum zahlen nur Gutschein angeboten worden 3×.Jedes mal habe ich Geld verlangt und mein Wunsch wird ignoriert

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr MSC Cruises News