American Constellation fährt auf Puget Sound Kreuzfahrten / © American Cruise Lines

American Constellation : Puget Sound Kreuzfahrten 2018

Die American Constellation, ein Schiff der American Cruise Line Flotte machte sich am gestrigen neunten Januar 2018 auf ihren Weg zum Puget Sound für ihre Nordwest-Pazifik Kreuzfahrtsaison. Der Puget Sound ist eine Meeresbucht, die sich im Nordwesten des amerikanischen Bundesstaats Washington befindet.

Bereits letzte Woche verließ das neue Schiff Florida, nachdem es 2017 eine erfolgreiche Saison an der Ostküste erlebt hat. Nun ist die American Constellation auf dem Weg zum Panamakanal und wird aller Voraussicht nach Ende Januar in Puget Sound ankommen.

Im März, April, Mai und Anfang Juni 2018 wird die American Constellation ihre drei Puget Sound Routen absolvieren. Für die Zeit zwischen Ende Juni bis hin zu Anfang September ist sie für Alaska Kreuzfahrten vorgesehen. Bei den Alaska Kreuzfahrten handelt es sich hier um 15-tägige Alaska Inside Passage Routen. Im Herbst, zwischen September und November wird sie die Puget Sound Routen wieder aufnehmen.

„Der pazifische Nordwesten ist eine der majestätischsten Kreuzfahrtdestinationen der Welt und die Nachfrage nach Kreuzfahrten in dieser Region ist stark. Wir sind begeistert, so viele einzigartige Reiserouten und so viele fabelhafte Tourenoptionen an Bord des neuesten Schiffes in der Region anbieten zu können „, so Timothy Beebe, Vizepräsident von American Cruise Lines.

Die 5-Tage Puget Sound Kreuzfahrten umfassen unter anderem auch Highlights wie Anacortes, Friday Harbor und Port Townsend. Die längeren Reisen, die acht beziehungsweise elf Tage andauern beinhalten zusätzlich neben ihrer Durchfahrt der San Juan Inseln unter anderem Olympia, Tacoma und Victoria, sowie British Columbia.

American Constellation fährt auf Puget Sound Kreuzfahrten / © American Cruise Lines
American Constellation fährt auf Puget Sound Kreuzfahrten / © American Cruise Lines

Alle Puget Sound Kreuzfahrten bieten euch aufregende Erlebnisse wie Kayak fahren, Jet Boat Touren, Lachsverkostungen und Walbeobachtungen. Weiterhin werden einige der 8-tägigen Puget Sound Reisen Themen Kreuzfahrten sein, bei denen ihr auch das berühmte Tulpen Festival besuchen könnt. Bei Abfahrt ab dem 07., 14. und 21. April werdet ihr dieses auf jeden Fall erleben.

In jedem Reiseprogramm der Puget Kreuzfahrten mit der American Constellation sind preisgekrönte Programme an Bord, sowie Touren in den Häfen durch Historiker , Naturforscher und lokale Experten, enthalten. 2018 sind die Experten Amy Traxler (Umwelt), John Hough und Junius Rochester (Historiker) sowie Ökologin und Vogelbeobachterin Katie Phillips an Bord. Diese Experten sollen den Passagieren einen unvergesslichen Einblick in diese faszinierende Region schenken.

Vorprogramme sind auf allen Routen ab Seattle buchbar, sie beinhalten Hotelaufenthalte, Stadtrundfahrten und den Transfer zur American Constellation.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.