Auf der Queen Victoria gab es einen Magen-Darm-Virus

Cunard: „Hinter den Kulissen Tour“ auf Queen Mary 2, Queen Victoria und Queen Elizabeth

Cunard Line tut es der großen Masse gleich und bietet wie viele andere Reedereien nun an Bord ihrer Queen Schiffe „Hinter den Kulissen“-Touren an. Auf Queen Mary 2, Queen Victoria und Queen Elizabeth können die Passagiere nun eine Tour durch das Schiff buchen. Dabei sehen sie innerhalb von dreineinhalb Stunden die Crew-Bereiche, die Brücke, den Maschinenraum und einiges mehr.

Queen Victoria in Flam
Queen Victoria in Flam

Neben den oben erwähnten Dingen sieht man auch die Bühnentechnik, wie die Festmacherleinen ausgelegt werden und andere Bauteile und Abteilungen der Schiffe.

Die Schiffstouren von Cunard werden von erfahrenen Mitarbeitern durchgeführt, der Kapitän wird auch zu den Touren, bzw. den Brückenbesuchen immer anwesend sein.

Mit 120 US-Dollar pro Person sind die Touren allerdings nicht wirklich günstig, die Gruppen werden zudem auf 16 Personen begrenzt. Pro Kreuzfahrt wird es eine geführte Schiffstour geben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.