Kommandobrücke Kreuzfahrtschiffe

Hier geben wir euch Einblicke in die verschiedenen Kommandobrücken auf Kreuzfahrtschiffen. Wir haben bereits einige Kapitäne auf ihren Brücken auf den verschiedensten Schiffen besucht, die Eindrücke, egal ob Bild, Text oder Video gibt es in dieser Kategorie.

Die Kommandobrücken auf Kreuzfahrtschiffen sind im Prinzip Sicherheitsbereiche die nicht betreten werden dürfen. Von dort werden die Kreuzfahrtschiffe gesteuert. Das passiert zum einen über die Brücke im Inneren sowie beim An- und Ablegen über die Aussensteuerstände, die auch Brückennock genannt werden. Auf älteren Kreuzfahrtschiffen ist die Nock im Außenbereich frei, auf neueren Schiffen hat man die Nock integriert so, dass die Aussensteuerstände praktisch auch innen sind, aber über die Schiffsbreit hinausgehen um den Blick nach Hinten zu haben.

MS Delphin: Die Brücke

Während unserer Reise waren wir auch auf der Brücke der MS Delphin bei Kapitän Igor Gaber zu Gast, welcher die erste Fahrt der Delphin geleitet hat. Was direkt auffällt: kleines

Weiterlesen »




Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Kreuzfahrt Ratgeber

Essenszeiten auf Kreuzfahrt

Essenszeiten auf Kreuzfahrt

Es ist der erste Abend an Bord des Kreuzfahrtschiffes, pünktlich um 18.30 Uhr wird das Dinner im Hauptrestaurant serviert. Während ihr Neffe sich überlegt in Kontakt zu den Tischnachbarn zu

Weiterlesen »

Touristensteuer für Kreuzfahrer

Heißt diskutiert wird gerade das Thema Touristensteuer für Kreuzfahrer, vor allem wegen der aktuellen Entscheidungen in Amsterdam und Venedig. Wird hier gerade ein neuer Trend geboren und ist damit zu

Weiterlesen »
Getränkepreise und Getränkekarte von A-Rosa Flusskreuzfahrten

7 Gründe für eine Flusskreuzfahrt

Kreuzfahrten auf hoher See boomen, aber auch Flussreisen klettern auf der Beliebtheitsskala nach oben. Kleine Schiffe, persönlicher Service und die Ruhe auf Flüssen zählen zu den Vorteilen einer Flusskreuzfahrt. Die

Weiterlesen »