Happy Birthday AIDAnova! – Vor zwei Jahren wurde das erste LNG-Kreuzfahrtschiff getauft

Happy Birthday AIDAnova! – Vor zwei Jahren wurde das erste LNG-Kreuzfahrtschiff getauft

aidanova-taufe-9

Zwei Jahre AIDAnova! 

Am heutigen Tag vor zwei Jahren gab es auf der Papenbuger Meyer Werft ein ganz besonderes Event, denn heute vor zwei Jahren wurde mit AIDAnova das weltweit erste Kreuzfahrtschiff, das zu 100% mit LNG (Flüssigerdgas) betrieben werden kann, getauft. Zwei Jahre lang befindet sie sich trotz ihrer Verspätung ohne nennenswerte Vorfälle bereits im Dienst der AIDA Cruises.

Bisher wurde das Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer und auf den Kanaren eingesetzt. Von ihrer bisherigen Dienstzeit konnte AIDAnova allerdings nur 1,5 Jahre genutzt werden, denn auch sie unterliegt seit März dem Kreuzfahrt-Lockdown durch das Coronavirus. In den Neustart-Plänen von AIDA Cruises spielte sie bei den letzten Meldungen keine Rolle, es ist unklar, wann das LNG-Kreuzfahrtschiff wieder seinen Dienst aufnehmen kann und wird. 

Mit AIDAnova hat AIDA Cruises sich selbst einen großen gefallen getan, vor allem Familien erfreuen sich an diesem gigantischen Kreuzfahrtschiff. Wer AIDAnova bucht muss nicht einmal an Land gehen, denn das Kreuzfahrtschiff bietet genug, um einfach eine Woche oder länger an Bord zu verweilen. Das Programm und die Möglichkeiten an Bord sind sehr eindrucksvoll. Doch nicht nur Familien, sondern nahezu alle Generationen können sich am ersten Kreuzfahrtschiff der Helios-Klasse erfreuen. An Bord gibt es alles – von ruhigen Bereichen bis hin zu Diskothek. 

Beim Geburtstag der AIDAnova gilt es allerdings vor allem eines zu beachten: Zwar wurde das Kreuzfahrtschiff heute vor zwei Jahren getauft, doch ihren Dienst hat AIDAnova erst im Dezember 2018 aufgenommen – deutlich nach der Taufe. Auch durch die Taufe auf der Werft wurde es zu einem ganz besonderen Event. 

Laut eigentlicher Planung wird AIDAnova im Mai 2021 eine nahezu baugleiche Schwester erhalten: AIDAcosma wird derzeit auf der Papenburger Meyer Werft gefertigt. Es wird allerdings durch das Coronavirus immer unwahrscheinlicher, dass AIDAcosma tatsächlich wie geplant im Mai in den Dienst gestellt wird. Offizielle Informationen zu einer möglichen Verspätung gibt es nicht – doch die Umstände deuten daraufhin. 

In diesem Sinne: Auf AIDAnova und viele weitere, erfolgreiche Jahre! 

Über AIDA Cruises:

AIDA Cruises ist eines der wachstumsstärksten und wirtschaftlich erfolgreichsten touristischen Unternehmen in Deutschland. Rund 12.500 Mitarbeiter aus mehr als 50 Nationen arbeiten an Land und an Bord der AIDA Schiffe. AIDA betreibt mit 13 Kreuzfahrtschiffen eine der modernsten Flotten der Welt. Bis 2023 entstehen zwei weitere LNG-Kreuzfahrtschiffe auf der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland). Weitere Informationen auf www.aida.de

Technische Daten AIDAnova:

  • Werft: Meyer Werft, Papenburg (Deutschland)
  • Kiellegung: 04. September 2017
  • Indienststellung: 12. Dezember 2018
  • Länge: 337 Meter
  • Breite: 42 Meter
  • Tiefgang max: 8,80 m
  • Bruttoraumzahl: 183.900 GT
  • Decks: 20
  • Kabinenzahl: 2.626 (21 verschiedene Kabinenvarianten)
  • Restaurants: 17
  • Bars: 23
  • Crew: ca. 1.500

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr AIDA Cruises Themen

Der Stahlbau von AIDAcosma ist abgeschlossen. Am Freitag bekam sie die Brücke aufgesetzt. Allerdings ist es noch immer ein weiter Weg bis zur Vollendung des Baus. https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/news/aidacosma-die-bruecke-wurde-heute-morgen-aufgesetzt/213551/

AIDA Black Week 2020

AIDA Black Week ab dem 23.11.2020 AIDA schenkt euch das ALL INCLUSIVE PAKET inkl. Internet-Paket zu den Reisen im Sommer 2021  Das AIDA REISEVERSPRECHEN wird

Jetzt lesen »