Meyer Werft: Das Vorschiff der AIDAcosma ist komplett

Meyer Werft: Das Vorschiff der AIDAcosma ist komplett

AIDAcosma - Das AIDA LNG Schiff für Kiel in 2021
AIDAcosma - Das AIDA LNG Schiff für Kiel in 2021

Das Vorschiff der AIDAcosma ist nun komplett und wurde vor Odyssey of the Seas platziert 

Neue Meldung aus der Meyer Werft – Das Vorschiff der AIDAcosma ist komplett und wurde auf seine vorübergehende Parkposition gebracht. Diese befindet sich direkt vor der derzeit entstehenden Odyssey of the Seas für die Royal Caribbean International. 

AIDAcosma wird nach AIDAnova das zweite LNG Kreuzfahrtschiff für die AIDA Cruises. In den Grundzügen werden die beiden Kreuzfahrtschiffe sich kaum unterscheiden, in den Details werden aber zahlreiche Veränderungen zu finden sein. So wird AIDAcosma beispielsweise am Heck über einen großen Außenbereich verfügen. Rein optisch und anhand der bisherigen Bekanntmachungen ist davon auszugehen, dass AIDAcosma eher für die warmen Reisegebiete geschaffen wird. 

AIDAcosma soll am 08.05.2021 ihre Jungfernfahrt ab Kiel antreten. Über die Sommermonate wird sie von dort aus wöchentlich in die Ostsee und nach Norwegen aufbrechen. Die beiden Routen des Neubaus können auch kombiniert werden. AIDA Cruises wird 2023 ein drittes LNG Kreuzfahrtschiff erhalten, dieses ist noch unbenannt und wird ebenfalls auf der Papenburger Meyer Werft gefertigt.

Das Vorschiff der AIDAcosma ist komplett und hat seine vorläufige Parkposition erreicht. Mit dem Aufsetzen und...

Gepostet von MEYER WERFT am Freitag, 18. September 2020

2 Kommentare zu „Meyer Werft: Das Vorschiff der AIDAcosma ist komplett“

  1. Wann war eigentlich bei AIDAnova das Vorschiff fertig?
    Und ist es denkbar, dass der dritte Helios Neubau der eigentlich für AIDA bestimmt war, der jetzt für Carnival Cruise line bestimmt ist, weil Carnival viele Schiffe aussortiert hat?
    Denkbar wäre es doch, dass AIDA ein internen Deal mit Carnival Cruise line gemacht hat, dass AIDA keine Schiffe abgeben muss, dafür ein geplanten Neubau an Carnival geben muss.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr AIDA Cruises Themen