MSC Orchestra und MSC Magnifica sollen im Juni im östlichen Mittelmeer starten

MSC Orchestra und MSC Magnifica sollen im Juni im östlichen Mittelmeer starten

MSC Orchestra / © MSC Kreuzfahrten
MSC Orchestra / © MSC Kreuzfahrten

Weitere Neustarts bei MSC Cruises? 

Im Bereich der Neustarts tut sich derzeit innerhalb der Kreuzfahrtbranche einiges, zahlreiche Reisegebiete werden in den nächsten Wochen wieder für Kreuzfahrtschiffe öffnen. Unter anderem werden Kreuzfahrten in Großbritannien, oder auch im östlichen Mittelmeer wieder möglich sein. 

Auch MSC Cruises, die größte privatgeführte Reederei der Welt bemüht sich mehr und mehr darum, weitere Schiffe in den Dienst zu stellen. Bisher ist bereits bekannt, dass MSC Seaside im Mai zusätzlich in Italien eingesetzt werden soll. Sie wird dort parallel zu MSC Grandiosa in den Betrieb genommen, fährt allerdings eine andere Route. 

Der Start von MSC Virtuosa in Großbritannien ist ebenfalls seit einiger Zeit bekannt, der Neubau, der eigentlich ab / bis Kiel eingesetzt werden sollte, startet am 20.05.2021 auf der Insel. 

Neben MSC Virtuosa sollte in diesem Jahr auch MSC Splendida ab / bis Kiel eingesetzt werden. Auch dieses Schiff wird nicht in den Seehafen kommen. MSC hat neue Kreuzfahrten für das Schiff ab / bis Triest aufgelegt. Diese sollen am 12.06.2021 beginnen. 

Zusätzlich hat die Facebook-Seite „MSC Cruises Fan Club – Unofficial“, die zumeist sehr gut informiert ist, gepostet, dass auch MSC Orchestra und MSC Magnifica noch im Juni im östlichen Mittelmeer starten sollen. Für beide Schiffe soll es ebenfalls Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer geben. An dieser Stelle dann aber ab / bis Venedig.  

WERBUNG

Kreuzfahrten buchen bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

Mehr MSC Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner