MSC Virtuosa: Übergabe des neuen Flaggschiffs von MSC Cruises!

MSC Virtuosa: Übergabe des neuen Flaggschiffs von MSC Cruises!

MSC Virtuosa
MSC Virtuosa

MSC Virtuosa wurde heute übergeben! 

Feiertag bei der MSC Cruises! Heute wurde die brandneue MSC Virtuosa an die MSC Cruises übergeben. Bei diesem Schiff handelt es sich um eine baugleiche Schwester der MSC Grandiosa, damit ist MSC Virtuosa das zweite Kreuzfahrtschiff der MSC Meraviglia-Plus-Klasse ist. 

Auch für den deutschen Kreuzfahrtmarkt ist der Neubau sehr interessant und relevant, denn im bevorstehenden Sommer 2021 wird MSC Virtuosa in ihrer ersten Sommersaison ab / bis Kiel eingesetzt. Angeboten werden siebentägige Kreuzfahrten in die Ostsee, siebentägige Kreuzfahrten nach Norwegen und vierzehntägige Kombinationskreuzfahrten aus den beiden genannten Reisegebieten. 

Die eigentliche Indienststellung der MSC Virtuosa war für Herbst 2020 eingeplant. Doch durch die aktuelle Corona-Pandemie kam es auf der Bauwerft, Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire, zu Bauverzögerungen.

Randdaten MSC Virtuosa

  • 460.000 Quadratmeter Gesamtfläche
  • 331,43 Meter Länge
  • 21 Bars
  • 4 Hauptrestaurants
  • 5 Spezialitätenrestaurants
  • 19 Decks, benannt nach Komponisten

Die Kreuzfahrten ab / bis Kiel sollen im Mai beginnen und werden vorerst natürlich dem strengen Hygiene und Gesundheitsprotokoll der MSC Cruises unterliegen.

WERBUNG

Kreuzfahrten buchen bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

Mehr MSC Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News