Brilliance of the Seas / © Royal Caribbean
Brilliance of the Seas / © Royal Caribbean

Royal Caribbean: Erste Oben-Ohne Kreuzfahrt im Februar 2020!

Original Group und Royal Caribbean bieten die weltweit erste Oben-Ohne Kreuzfahrt an 
 
Die Original Group ist ein mexikanisches Urlaubsunternehmen, dass vor allem dafür bekannt ist, den Reisenden möglichst viel Freizügigkeit zu gewähren. Gemeinsam mit Royal Caribbean International wurde nun bekannt gegeben, dass 2020 die weltweit erste Oben-Ohne Kreuzfahrt absolviert werden wird.

Die weltweit erste Oben ohne Kreuzfahrt

Sechs Tage lang bieten euch die beiden Unternehmen, obenrum einfach mal alle Hüllen fallen zu lassen. Die Kreuzfahrt wird unter dem Namen Temptation Caribbean Cruise stehen. Das Ganze soll am 13.02.2020 in Tampa (Florida/USA) starten und unter anderem auf die Cayman Islands und Cozumel führen. Enden wird die sechstägige Kreuzfahrt am 18.Februar 2020.


Aufgrund des Themas müssen alle Reiseteilnehmer mindestens 21 Jahre alt sein. Laut temptationcruises.com ist es euch gestattet an allen Pools, auf den Sonnendecks und auch bei ausgewählten Abendveranstaltungen euren Körper oben ohne zu präsentieren. In anderen Bereichen, vor allem in den Restaurants, ist es allerdings nicht gestattet, hier wird explizit darum gebeten auf angemessene Kleidung zu achten.
 

 Mit welchem Kreuzfahrtschiff wird die Kreuzfahrt geplant?

Bei der oben ohne Kreuzfahrt bereist ihr die Karibik mit der Brilliance of the Seas von Royal Caribbean. Sie bietet auf 13 Decks 1074 Kabinen für bis zu 2148 Passagieren bei Doppelbelegung und Vollauslastung. Die Brilliance of the Seas von Royal Caribbean International wurde auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut, besticht vor allem durch ihre großzügige Raumgestaltung. Viele Glasflächen und Fenster bringen viel Tageslicht in das Schiff und geben euch dabei den Blick das Meer frei. Das neunstöckige Atrium, Glasaufzüge mit Blick auf das Meer und Fenster vom Boden bis zur Decke lassen euch das Meer noch intensiver erleben. Relaxt im Solarium Poolbereich, lasst euch im Vitality℠ Spa verwöhnen oder erklimmt an der Kletterwand neue Höhen. Am Abend erwarten euch Shows der Extraklasse im Broadway-Stil, das Casino Royale und 16 Bars und Lounges.

Brilliance of the Seas / © Royal Caribbean Brilliance of the Seas / © Royal Caribbean

 

Heiße Themennächte an Bord

Für die Oben-ohne Kreuzfahrt hat man sich natürlich auch ein entsprechendes Programm überlegt, das reicht von „heißen Themennächte“ bis hin zu einem „sexy Pool“ der mit zwei Jacuzzis ausgestattet sein wird.  „Die energiegeladene und aufregende Atmosphäre wird Stück für Stück Grenzen verschieben und erhöhte Ansprüche an eine Kreuzfahrt nur für Erwachsene erfüllen“, verspricht die mexikanische Original Group, die in Mexiko bereits ein Temptation Cancún Resort betreibt. In Anlehnung an dieses Resort wurde auch das Programm der Kreuzfahrt mit Royal Caribbean gestaltet.



Strenges Foto- und Video-Verbot !

Vorab wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in den Oben-ohne Bereichen keinerlei Fotos abgelichtet oder Videos gedreht werden dürfen, um den Passagieren die Privatsphäre zu wahren. Außerdem möchte man mit dieser Verbote sicher gehen, dass jeder Passagier die freizügige Atmosphäre auch wirklich genießen kann. Gegenüber einer australischen Zeitung äußerte der Chef der Original Group: „Unsere Karibik-Kreuzfahrt ist Teil unseres ambitionierten Plans zu expandieren – und uns als weltweiter Marktführer für ‚Erwachsenen-Reisen‘ zu etablieren.“

Wieviel wird die Kreuzfahrt kosten ?

Die Preise dieser Kreuzfahrt variieren natürlich wie üblich je nach Kabinenkategorie. Die günstigste Innenkabine wird ab rund 445 Euro zu buchen sein. Das Maximum bildet die Royal Suite mit ihren 88 Quadratmetern. Der Preis liegt hier bei 13.842 Dollar.

 

Werde Mitglied in der Royal Caribbean Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der Royal Caribbean Facebook-Gruppe


Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Niklas
Der Kreuzfahrtpraktikant! Ne, das ist ja rum, ich bin ja jetzt fester Mitarbeiter! Juhu!Ich versuche euch Einblicke in die Welt der Kreuzfahrten zu geben aus einer ganz neuen und frischen Sicht. Ich habe keine Ahnung von Kreuzfahrten und bin absoluter Anfänger in dem Bereich. Auch von meiner Arbeit bei SuK werde ich hier und da berichten, dann werden wir mal sehen wie viel „Urlaub“ man hier so hat...Ach so, eines meiner Hauptthemen ist es, euch die besten und schönsten Kreuzfahrten zu präsentieren. Das mache ich, in dem ich täglich für euch die besten Kreuzfahrtangebote durchstöbere und für euch auf SuK präsentiere.Mit der AIDAprima war ich schon zwei Mal auf hoher See, die Mein Schiff 5 habe ich schon einmal besucht, ebenso wie die Mein Schiff 1. In 2018 werde ich mit der Ocean Majesty und der MS Berlin in See stechen, sicherlich wird noch viel mehr auf mich warten, in meinem ersten Jahr!Diese Schiffe kenne ich bereits persönlich: AIDAprima - AIDAcara - Mein Schiff 1 - Mein Schiff 5 - Norwegian Breakaway - MS Berlin - Costa Mediterranea - Neue Mein Schiff 1 - MSC Meraviglia - MSC Seaview
Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.

Folge uns auch auf Facebook

Folge uns auch auf Youtube