Anker hält Mein Schiff 2 in Korsika fest – Anker wird nun gekappt und die Reise fortgesetzt


    Die Mein Schiff 2 von TUI Cruises sollte eigentlich am gestrigen Abend um 19 Uhr in Korsika (Bucht Calvi) ablegen. Das allerdings funktionierte nicht da der Anker sich im Boden verhakt hatte und nicht zu lösen ging. Gegen 23 Uhr entschied der Kapitän die Versuche den Anker zu lösen zu stoppen und bei Tageslicht weitere Versuche anzugehen. So verbrachte die Mein Schiff 2 eine zusätzliche Nacht in Korsika. 

    Mein Schiff 1 bzw. 2 / Foto: TUI Cruises

    Mein Schiff 1 bzw. 2 / Foto: TUI Cruises



    Aktuellen Meldungen auf Facebook zu Folge wurde die Ankerkette samt Anker gekappt. Der Anker sei zwischen zwei Felsen eingeklemmt und nicht lösbar, das berichteten Taucher die sich dem Problem auf Grund angenommen hatten. Die Mein Schiff 2 läuft gegen Mittag aus Korsika direkt nach Barcelona aus und streicht somit den für heute geplanten Anlauf des Wohlfühlschiffs in Marseille.



    Anfang Oktober hatte die Mein Schiff 2 bereits schon mit Problemen zu Kämpfen als sie in Cadiz von Sturmböen gegen einen Hafenkran geschoben wurde.

    Die Mein Schiff 2 verlässt in Kürze (November) das europäische Gewässer und beendet damit seine Sommersaison im westlichen Mittelmeer. Im November geht das Wohlfühlschiff in wärmere Gebiete, über den Atlantik kreuzt die MS2 nach La Romana. Von dort auf kreuzt das Kreuzfahrtschiff im Winter 2011/2012 auf Karibik-Kreuzfahrten.

    Ich bin gespannt wie ein neuer Anker an die MS2 kommt. Solche Anker samt Kette können locker 20-30 Tonnen wiegen, die hebt man nicht einfach mal so auf das Schiff. Eine Ankerkette hat eine Länge von rund 300 Metern und wiegt 10 Tonnen, der Anker an sich liegt auch bei rund 10 Tonnen Gewicht.

    Die Mein Schiff 2 kann ohne Einschränkungen und mit Anker weiterfahren. Das Kreuzfahrtschiff hat 2 Anker an Bord, jedenfalls bisher gehabt, somit bleibt ein funktionstüchtiger Anker an Bord und ein neuer für den abgetrennten Anker wird in Kürze montiert. Für das Anbringen des Ersatzankers ist kein Werftbesuch notwendig. Der in der Bucht verbliebene Anker wird zudem noch geborgen.

    Update:

    Die Mein Schiff ist wieder auf Kurs, allerdings nicht wie zu Anfang berichtet nach Valencia sondern nach Barcelona. Dort wird sie morgen früh anlegen. TUI Cruises bietet in Barcelona verschiedene Landaausflüge an. Die ausgefallenen Landausflüge in Marseille werden den Reisenden zurück erstattet. Am Mittwoch läuft die Mein Schiff 2 Valencia an und am Donnerstag macht das Wohlfühlschiff in Palma auf Mallorca fest.



    2 Kommentare

    1. Theo sagt:

      Finde super, dass TUI mit der Angelegenheit so professionell umgeht… Muss man als Gast auch Verständnis dafür haben, auch wenn es schade ist. Technische Pannen kann es leider immer geben und immerhin ist nicht viel ausgefallen.
      Würde sehr gerne nächstes Jahr auch endlich mit der Mein Schiff 2 fahren – wollte schon heuer, aber hat sich leider nicht ergeben. Ein (fast) neues Schiff muss aber schon echt toll sein :D
      Wenn es auch Mein Schiff 3 geben wird, möchte ich bei der Jungfernfahrt dabei sein!


    Schau Dir unsere Videos an