Nicole Langosch ist erste AIDA Kapitänin / © AIDA Cruises
Nicole Langosch ist erste AIDA Kapitänin / © AIDA Cruises

Nicole Langosch – AIDA Kapitän: Erste Frau an Bord von AIDA Cruises als Kapitän im Einsatz

Erster weiblicher Kapitän bei AIDA Cruises

 

29 AIDA Kapitäne gibt es derzeit in der Flotte von AIDA Cruises. Ab 04.03.2018 werden es 29 Kapitäne und eine Kapitänin sein.

AIDA ist jung und modern, auf der Brücke war es bisher allerdings so, dass man sich strikt nach alten Mustern verhalten hat, der Kapitän war immer männlich. International gibt es schon ein paar Frauen in der höchsten Position an Bord, mitunter bei Cunard oder auch bei Celebrity Cruises.


Jetzt ist es auch Nicole Langosch gelungen ihren Arbeitgeber zu überzeugen von ihren Kapitänsfähigkeiten. Sie war zuletzt mitunter auf der AIDAprima als Staff-Kapitän beziehungsweise Staff-Kapitänin eingesetzt worden, das bereits schon in 2016 – damals berichteten verschiedene Medien über die junge Nautikerin von AIDA Cruises, auch eine TV-Reportage zeigte sie bei der Arbeit an Bord vom AIDAprima.

Sie wollte immer Kapitänin werden, jetzt hat sie es geschafft. Zum 04.03.2018 darf sie die erste AIDA Kapitänin sein und darf erstmals alleine die Führung von AIDAsol übernehmen. Ihr Nautik-Studium absolvierte Nicole Langosch in Leer. Im Jahr 2008 kam sie zu AIDA Cruises und war bis 2013 als Nautische Offizierin im Dienst. 2013 wurde sie befördert und fährt seither als Staff-Kapitänin an Bord der Kussmundschiffe über die Weltmeere.

Nicole Langosch als Staff-Kapitänin an Bord der AIDAprima unter Detlef Harms Nicole Langosch als Staff-Kapitänin an Bord der AIDAprima unter Detlef Harms

AIDA meldet:

Ab sofort übernimmt Nicole Langosch (34) das Kommando auf AIDAsol. Damit ist sie die erste Frau in der Position des Kapitäns in der AIDA Flotte und die ranghöchste Frau auf einem Kreuzfahrtschiff in Deutschland.

Nicole Langosch wurde in Osterode im Harz geboren und wuchs in Herborn in Hessen auf. Über den Segelsport kam sie zum ersten Mal mit der Seefahrt in Kontakt. Das Nautik-Studium absolvierte sie in Leer. Während ihres anschließenden Studiums der Logistik war sie für eine Container-Reederei in Oakland (Neuseeland) und für das EU-Parlament in Brüssel tätig. Ihr erstes nautisches Praktikum absolvierte Langosch auf einem Containerschiff. Seit zehn Jahren ist sie in verschiedenen Positionen auf den AIDA Schiffen im Einsatz.



„Es macht mich stolz, in einem Unternehmen zu arbeiten, dass junge Frauen in ihrer Karriere gezielt fördert, und mir ermöglicht, meinen Traumberuf auszuüben. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe als Kapitän an Bord von AIDAsol und bin mir der großen Verantwortung bewusst“, so Langosch.

Die 253 Meter lange und 32 Meter breite AIDAsol ist eines von 12 Schiffen der AIDA Flotte und aktuell unterwegs zwischen den Kanarischen Inseln und Madeira. Am 25. März 2018 überführt Kapitän Langosch das Schiff Richtung Hamburg. Von hier aus geht es ab dem 7. April 2018 auf Reisen Richtung Nordeuropa und Norwegen.

AIDA Cruises beschäftigt derzeit 14 weibliche nautische Offiziere an Bord seiner Flotte. Mit einer maßgeschneiderten Verbundausbildung und einem dualen Studium in Kooperation mit der Hochschule Wismar bietet AIDA Cruises ein innovatives Bildungskonzept im Fachbereich Nautik in Warnemünde an.

Der Arbeitsplatz von Nicole Langosch – die Brücke von AIDAsol

Insgesamt gesehen, haben junge Menschen, weiblich wie auch männlich, gute Aufstiegsmöglichkeiten bei AIDA Cruises, an Land ebenso wie auf dem Meer. So wurden bereits die jüngsten Staff-Kapitäne mit 30 Jahren zum Kapitän befördert, es ist also keine Seltenheit, junge Leute in hohen Positionen bei AIDA Cruises anzutreffen, was ich persönlich, sehr schön finde. So kommt auch immer frischer Wind, neue Ideen und es herrscht kein Stillstand.

AIDAsol - das erste Schiff für Kapitänin Nicole Langosch AIDAsol – das erste Schiff für Kapitänin Nicole Langosch

Wir sind demnächst auf der AIDAsol unterwegs, wir sind uns sicher, dass auch Nicole Langosch das Schiff hervorragend über die Weltmeere führen wird. Wir schauen uns dann auf jeden Fall einmal die Prime Time mit der frischen Kapitänin an und hören ihr gespannt zu, was sie zu erzählen hat.

Die Übernahme der AIDAsol, soll laut unserer Information am 01.März 2018 im Hafen von Arrecife/Lanzarote stattfinden. AIDAsol wird dann noch 3 mal die Kanaren-Kreuzfahrt fahren, bevor sie zurück nach Hamburg kommt. Am 25.03.2018 startet ihre Positionierungsfahrt von Las Palmas nach Hamburg, wo sie am 04.04.2018 ankommen wird.

AIDAsol: Alle Infos, Details und Routenab
Gewinnt eine Reise auf der AIDAsol

AIDAsol von AIDA Cruises - Routen, Preise, Infos

ganzjährig

Alle Routen, Infos und Details von AIDAsol

AIDA Kussmundschiff

 

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

 



Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5, Neue Mein Schiff 1, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.

Folge uns auch auf Facebook

Folge uns auch auf Youtube