Carnival bestellt zwei neue Schiffe bei Fincantieri: Zweiter Neubau für HAL


    Die Carnival Corporation hat mal wieder einen Neubauauftrag in Italien bei Fincantieri platziert. Zum Einen bekommt die Carnival Cruise Lines eine baugleiche Schwester für die Carnival Vista und die Holland America Line bekommt ein baugleiches Kreuzfahrtschiff zur MS Koningsdam. Die Carnival Vista Schwester kommt im Frühjahr 2018, die Schwester der MS Koningsdam folgt im Herbst 2018.

    Die Carnival Vista sowie die neue Schwester haben eine größe von 133.500 BRZ und bieten 3954 Passagieren Platz. Die Carnival Vista wird Ende 2016 ausgeliefert. Die MS Koningsdam wird im Februar 2016 ausgeliefert und ist ebenso wie die baugleiche Schwester 99.500 BRZ groß und bietet Betten für 2650 Passagiere.



    Die neue MS Koningsdam / © Holland America Line

    Die neue MS Koningsdam / © Holland America Line



    Fincantieri macht da schon ordentliche Geschäfte. 8 Kreuzfahrtschiffe allein von der Carnival Corporation stehen aktuell in den Auftragsbüchern in den nächsten 3 Jahren – bis 2018. Ebenso ist Fincantieri gerade inmitten von Verhandlungen um die STX Werft in Saint Nazaire. Mit der aktuellen Auftragslage in Italien sollte das stemmbar sein. So würden sie sich direkt neben die Meyer Werft positionieren und sich mit dieser den Markt teilen nach dem Meyer die STX Werft in Turku zu 70 Prozent übernommen hat.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an