Carnival Splendor / © Carnival Cruise Line
Carnival Splendor / © Carnival Cruise Line

Carnival Splendor mit Maschinenproblemen – Reiseabbruch und Rückfahrt nach Miami

Die Carnival Splendor ist eigentlich planmäßig auf dem Weg nach St.Thomas – allerdings gibt es Probleme mit der Maschine, weshalb das Schiff zum Teil keinen Vortrieb mehr hatte. Derzeit fährt das Schiff mit 13,7 Knoten. Ein Gast schrieb, dass der Anlauf von St. Thomas entfallen würde.

Die Carnival Splendor ist gerade mit akuten Motorproblemen auf dem Weg nach St. Thomas, Gäste sagen die Maschinen seien vorhin komplett ausgefallen, es habe keinen Vortrieb mehr gegeben. Carnival Cruise Line erklärte, dass die Maschinen lediglich einen technischen Defekt aufweisen und das Schiff dennoch fahren kann. Das beweisen auch aktuelle AIS-Aufzeichnungen, denn die Carnival Splendor ist mit knapp 14 Knoten unterwegs, laut AIS mit Ziel St. Thomas.


Weitere Gäste von Bord berichten, dass die Crew gesagt habe, dass mindestens eine Maschine komplett ausgefallen sei. Die Meldung können wir von hier nicht bestätigen, allerdings sieht der Kurs den die Carnival Splendor heute gefahren ist, nicht unbedingt danach aus, als ob alles in Ordnung wäre.

Die Stimmung scheint nicht die Beste zu sein, denn die Gäste wollten wohl allesamt sehr gerne nach St. Thomas. Es wird von einem Pärchen berichtet, welches dort heiraten wollte, von Freunden die man besuchen wollte und Vieles mehr.

Wir bleiben dran, mal sehen welche Häfen tatsächlich ausfallen und wie die Maschinen weiterführend funktionieren.

Update: Reiseabbruch – Rückfahrt nach Miami

Die Carnival Splendor hat die aktuelle Reise abgebrochen und ist nun mit 14 Knoten auf dem Weg nach Miami wo sie am 5.3.2017 ankommen soll. Scheinbar funktioniert nur noch eine Maschine. Carnival bietet 100 Dollar Bordguthaben und 25 Prozent Rabatt für die nächste Reise als Wiedergutmachung an. Allerdings fallen nun zwei Stopps aus, da darf man schon mal fragen was sich Carnival dabei denkt. MSC Kreuzfahrten hat gerade für zwei ausgefallene Häfen, jeweils 200 Euro an Entschädigung als BGH ausgezahlt. Ich glaube das gibt noch richtig Theater an Bord. Auch wäre die Positionskarte an Bord ausgeschaltet worden. Das kann man alles sicher besser lösen.

Carnival sagt dazu:

Carnival Splendor is currently experiencing a technical issue that is affecting the vessel’s maximum cruising speed. The ship’s technical team is currently working on assessing the repairs. Due to current speed limitations, the remaining calls at St. Thomas and Amber Cove have been canceled so that the ship can return to its homeport of Miami on Sunday on schedule. All guests on the current voyage will receive a $100 per person shipboard credit and a 25 percent credit toward a future cruise. We sincerely apologize for this disruption to our guests’ vacation plans.

Der Kurs der Carnival Splendor heute

Der aktuelle Kurs von Carnival Splendor / © www.marinetraffic.com Der aktuelle Kurs von Carnival Splendor / © www.marinetraffic.com


Das Schiff – die Carnival Splendor

Carnival Splendor / © Carnival Cruise Line Carnival Splendor / © Carnival Cruise Line

Technische Daten Carnival Splendor

Werft: Fincantieri Cantieri Navali Italiani, Italien
Jungfernfahrt: 02. Juli 2008
Taufpatin:Myleene Klass, britische Sängerin
Umbau:Frühjahr 2013
Registrierung:Panama
Fahrtgeschwindigkeit: 22,5 Knoten
Größe/Kapazität:
  • Bruttoregistertonnen: 113,300
  • Länge: 290 m
  • Breite: 35 m, 38 m am Pooldeck
  • Gästekapazität: 3734 (bei Doppelbelegung)
  • Passagierdecks: 13
  • Raumverhältnis: 37:1
Besatzung:
  • Gesamtes Personal: 1150
  • Verhältnis Gäste/Besatzung: 2/1
  • Nationalität der Offiziere: Italienisch
  • Nationalität des Hotel- und Kreuzfahrtpersonal: International

Die Carnival Splendor ist das einzige Schiff der Splendor-Klasse von Carnival Cruise Lines. Sie ist eine kleinere, weiterentwickelte Concordia-Klasse, ist aber den Schiffen Costa Favolosa und Costa Fascinosa ähnlicher als der Costa Pacifica und Costa Serena die zur Concordia-Klasse gehören. Das liegt mitunter daran das man der Splendor ebenso wie der Favolosa und Fascinosa einen größeren Wellness-Bereich und einen größeren Kinderbereich eingeräumt hat. Ursprünglich sollte das Schiff als Costa Splendor in Dienst gestellt werden, wurde dann aber an Carnival Cruise Lines übertragen während der Planungen auf der Fincantieri Werft in Italien.

Bei ihrer Indienststellung im Jahr 2008 war sie das größte Kreuzfahrtschiff von Carnival Cruise Lines. Abgelöst wurde sie im September 2009 von der Carnival Dream.

Kreuzfahrten mit Carnival Cruise Lineab




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.