Die Carnival Vista gab der neuen Klasse den Namen. Im November 2019 sticht mit der Carnival Panorama ein weiteres Schwesterschiff erstals in See. © Carnival Cruise Line

Carnival Vista: Football Star wird zum Kreuzfahrtdirektor

Ein bisschen Spaß muss sein! Jobtausch an Bord der Carnival Vista – Kreuzfahrtdirektor wird zum Foorball Star

So macht Kreuzfahrt Spaß! Mit Sicherheit war diese Unternehmung auch für die Gäste der Carnival Vista eine lustige Geschichte. Für einen Tag tauschte Kreuzfahrtdirektor Matt Mitcham seinen Job mit Football Star Whitney Mercilus – pünktlich zum Start der neuen Football Saison. Für Matt Mitcham bedeutete dies vor allem eines: die Quälerei auf dem satten Grün. 

Whitney durfte im Gegenzug Veranstaltungen an Bord moderieren und kostenfreie Umarmungen verteilen, denn vor allem für diese ist Mitcham innerhalb der Flotte bekannt. 

Dieser Tausch kam vor allem deshalb zusammen, da die Carnival Cruise Line der offizielle Kreuzfahrtpartner der Houston Texans ist. Für alle Beteiligten kam es so zu einem spannenden Tag mit einem Blick in das Leben der anderen. Während Whitney die stressige Arbeit auf See schätzen lernte, durfte Mitcham die hintergründige Arbeit eines Stars kennenlernte und bekam am eigenen Leibe zu spüren: auch ein Football Star hat hart zu arbeiten, wenn er denn dauerhaft am Ball bleiben möchte. 

Die Carnival Cruise Line hat diesen Jobtausch natürlich in einem Video festgehalten. Es lohnt sich definitiv sich diese 2,5 Minuten Zeit zu nehmen und den Jobtausch eines Football Stars mit einem Kreuzfahrtdirektor zu genießen. 

Das Video zum Jobtausch

Technische Daten der Carnival Vista

ReedereiCarnival Cruise Line  
FlaggePanama  
Baujahr/Renovierung2016  
BordspracheEnglisch  
Deutschsprachiger GästeserviceDeutschsprachige Hostess an Bord, deutsche Menükarten und Bordprogramme  
BordwährungUSD/US-Dollar  
Tonnage133.500 BRT  
Länge / Breite / Tiefgang321,00 m / 37,00 m  
Geschwindigkeit18 Knoten  
Decks / Passagierdecks(davon Passagierdecks: 15)  
Besatzung1.450  
Passagiere / Kabinen3.934 (bei Doppelbelegung)  / 1.967  
Rollstuhlgerechte Kabinen vorhanden  64  
Spannung110 V / 220 V  
iPhone - Smartphone

Besseres Mobilfunknetz für die deutsche Küste

Reeder und Lotsen fordern besseren Mobilfunk für deutsche Küste Ausbau der Breitbandkommunikation zentral für digitalen Wandel der Schifffahrt Vor dem Hintergrund des in Deutschland geplanten Mobilfunkausbaus fordern der Verband Deutscher

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*