MSC Meraviglia Erstanlauf Hamburg

Erstanlauf der MSC Meraviglia in Hamburg – Erstmals Vier MSC Schiffe ab deutschen Häfen

MSC Meraviglia feierte ihren Erstanlauf in der Hansestadt Hamburg 

Am gestrigen Sonntag, dem 29.04.2018 war es endlich soweit: zum allerersten Male besuchte die MSC Meraviglia die Hansestadt Hamburg. In Kooperation mit der „Bunte“ lud MSC Kreuzfahrten zur feierlichen Plakettenübergabe ein.

Im Hafen angekommen hieß es zu erst einmal Akkreditierung und Einschiffung. Vor dem Terminal verzierten die Gastgeber MSC Kreuzfahrten und die Zeitschrift „Die Bunte“ in Großbuchstaben den Eingang.

Im Anschluss an einen kleinen Cocktail-Empfang in der Sky Lounge ging das Programm zur traditionellen Plakettenübergabe über. Dieser Veranstaltung wohnten unter anderem auch Prominente wie Jorge Gonzalez und die Schauspielerinnen Anja Kling und Eva Habermann bei. Auch einige weitere Promis wie zum Beispiel der Bachelor waren mit von der Partie.

Bevor uns schließlich eine Schiffsführung geboten wurden, durften wir eines der absoluten Highlights an Bord der MSC Meraviglia betrachten – die bordeigene Show Cirque du Soleil at Sea. 

Vago mit fantastischen Neuheiten

Im Rahmen der Plakettenübergabe gab MSC Cruises auch eine sehr erfreuliche Nachricht für alle Hamburger Kreuzfahrtfans bekannt: Die MSC Grandiosa wird am 02.November 2019 in der Hansestadt Hamburg getauft werden.

Pierfrancesco Vago, Executive Chairman von MSC Cruises, sagte: „Wir freuen uns darauf, die MSC Grandiosa, den Prototyp der Meraviglia Plus Klasse, in Hamburg zu taufen. Unsere letzte Schiffstaufe in der Hansestadt war 2010 die der MSC Magnifica. Seitdem sind wir stark gewachsen und erleben eine steigende Nachfrage von deutschen Kreuzfahrtgästen. Unsere Beziehung zu Deutschland war schon immer etwas Besonderes. Deswegen haben wir uns entschieden, die MSC Grandiosa in Deutschland zu taufen. Wir freuen uns darauf, im November 2019 mit unseren deutschen Partnern zu feiern und unsere internationalen Gäste in diesem traditionsreichen Hafen willkommen zu heißen.“

Hier findet ihr alle Infos zur künftigen MSC Grandiosa

Erstmals vier MSC Schiffe ab deutschen Häfen

2018 bringt dem deutschen Kreuzfahrtfan einige spannende neue Schiffe und noch mehr Highlights für Shipspotter. Auch an MSC Kreuzfahrten gibt es für die Kreuzfahrtbegeisterten in den Hafenstädten kein vorbei, denn die Reederei verkehrt in diesem Jahr erstmals mit vier Schiffen ab den deutschen Häfen.

Michael Zengerle, Geschäftsführer von MSC Kreuzfahrten in Deutschland erklärt: „Wir sind stolz darauf, die MSC Meraviglia nach ihrer ersten Saison im Mittelmeer in Hamburg begrüßen zu dürfen. Dies ist die erste Saison, in der wir vier Schiffe in deutschen Häfen – erstmals zwei davon in Hamburg – positionieren. Als Nummer eins der internationalen Kreuzfahrtgesellschaften in Deutschland hat MSC für das kommende Jahr eine ganz besondere Überraschung: Wir werden das erste Schiff der Meraviglia Plus Klasse – die MSC Grandiosa – in Hamburg taufen. Dies unterstreicht nicht nur die steigende Bedeutung der deutschen Häfen für unser Unternehmen, sondern auch die steigende Nachfrage der deutschen Gäste nach einem maßgeschneiderten, internationalen und elegant-mediterranen Kreuzfahrterlebnis, wie wir es anbieten.“

Die vier MSC Kreuzfahrten Schiffe werden im Sommer ab deutschen Häfen 36 verschiedene Routen mit vier Einschiffungshäfen anbieten. Angefahren werden die norwegischen Fjorde, die britischen Inseln, Skandinavische Traumstädte und auch das eindrucksvolle Baltikum.

Impressionen und Rundgang der MSC Meraviglia

Neue Routen ab Hamburg, Kiel und Warnemünde

Neben der MSC Meraviglia wird auch die MSC Magnifica neue Routen ab Hamburg ansteuern. Auf der Kreuzfahrt an die Costa del Sol nimmt die MSC Magnifica Kurs auf die Städte Southampton und Le Havre, die zu Ausflügen nach London und Paris einladen. Über die portugiesischen Hafenstädte Leixões/Porto und Lissabon geht es über Cadiz bei Sevilla dann nach Málaga. Weitere Ziele entlang der Route sind die spanische Stadt La Coruña, in der Nähe des malerischen Santiago de Compostela und Amsterdam mit einer Übernachtung, bevor es zurück nach Hamburg geht.

[angebot id=“147647″]

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner