mickey-mouse-meyer-werft

Mickey Mouse auf der MEYER WERFT

Treffen mit 80 Kindern der Betriebs-Kita Nautilus im Besucherzentrum

Mickey Mouse besuchte die 80 Kinder der Betriebs-Kita Nautilus im Besucherzentrum der MEYER WERFT. Die Kinder freuten sich über Fotos mit der Disney-Figur, malten Disney-Motive aus und erhielten als kleine Überraschung ein Mickey-Mouse-Kuscheltier. Disney Cruise Line beschenkte weltweit rund 1500 Kinder in Krankenhäusern, Schulen und Kindergärten als Teil der Anstrengungen, während der Weihnachtszeit Freude zu spenden.

Bis 2023 entstehen auf der MEYER WERFT drei neue Kreuzfahrtschiffe für Disney Cruise Line mit dem emissionsarmen LNG-Antrieb. Die Disney Wish soll Ende 2021 abgeliefert werden und im Januar 2022 ihre erste Kreuzfahrt unternehmen. Das Schiff wird Teil der preisgekrönten Flotte von Disney Cruise Line werden, auf der die Gäste die Magie des Disney Entertainments und das Abenteuer Seefahrt erleben.

Aktionen wie diese unterstreichen die Wichtigkeit der Betriebskita Nautilus und damit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf für die MEYER WERFT. Deshalb wurde die MEYER WERFT bereits 2011 mit dem Gütesiegel für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet.

Seit April 2013 verfügt die MEYER WERFT über eine betriebseigene Kindertagesstätte. Die Kita Nautilus mit ihren flexiblen Öffnungszeiten von 7 bis 17 Uhr verfügt über zwei Krippengruppen für unter 3-Jährige sowie zwei Kindergartengruppe für Kinder ab 3 Jahre. So werden insgesamt 80 Kinder ab etwa drei Monaten bis zum Eintritt in die Schule betreut und gefördert.

Die qualitativ hochwertige Betreuung erfolgt durch erfahrene DRK-Spezialisten und macht die Kita Nautilus zu einem Vorzeigeprojekt in Sachen Kinderbetreuung. Derzeit ist das DRK bundesweit Träger von 1.300 Kindertageseinrichtungen für Kinder im Alter von zwei Monaten bis 14 Jahren. Dazu gehören Krippen, Krabbelgruppen, Kindergärten und Horte.

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*