MSC Sinfonia und MSC Musica sind auf dem Weg nach Europa

MSC Sinfonia und MSC Musica sind auf dem Weg nach Europa

MSC Kreuzfahrten
MSC Kreuzfahrten

Mit MSC Musica und MSC Sinfonia haben zwei Kreuzfahrtschiffe der MSC Cruises Südamerika verlassen 

In der aktuellen Wintersaison sollten MSC Musica und MSC Sinfonia von MSC Cruises, dem größten privatgeführten Kreuzfahrtunternehmen der Welt, in Südamerika eingesetzt werden. Südamerika ist bereits seit vielen Jahren ein wichtiger Markt für die MSC Cruises, doch auch hier gibt es, bedingt durch die Corona-Pandemie, große Probleme. 

Dass die Südamerika Saison nicht wie ursprünglich geplant durchgeführt werden kann, wurde bereits im Laufe des Jahres immer deutlicher. Zwischenzeitlich wurde die Saison vor Ort von MSC Cruises auch abgesagt. 

MSC Sinfonia und MSC Musica befinden sich nun seit einigen Tagen auf dem Rückweg nach Europa. MSC Sinfonia verließ Salvador de Bahia schon am 26.11.2020. Sie reist nun in den italienischen Hafen Triest, dort wird sie am zweiten Weihnachtstag, also am 26.12.2020 erwartet. MSC Musica befand sich zuletzt im brasilianischen Hafen Santos uns soll laut gängigen Schiffstracking-Webseiten am 10.12.2020 auf Teneriffa ankommen. 

Mit MSC Seaview sollte in diesem Winter auch drittes Kreuzfahrtschiff in Südamerika eingesetzt werden. Sie wird vor der Küste von Santos verbleiben, hier erhofft sich MSC einen Neustart im Januar. Geplant sind Kreuzfahrten für Brasilianer. Für die Umsetzung dieser Hoffnungen soll noch eine behördliche Genehmigung ausstehen. 

Mehr MSC Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News

4 Kommentare zu „MSC Sinfonia und MSC Musica sind auf dem Weg nach Europa“

  1. Auch die MSC Poesie und die MSC Preziosa sind auf dem Rückweg nach Europa. Somit werden sicherlich auch die Reisen von der MSC Preziosa in Südamerika, die aktuell für Februar und März 2021 noch buchbar sind, abgesagt.

  2. Marcel-Renee Ader

    Hallo, Was ist eigentlich mit MSC Orchestra. Die steht in Durban. Finden die Südafrika Reisen eigentlich statt oder schon abgesagt? MSC ist da in der Kommunikation nicht sehr klar.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.