national-geographic-endurance
National Geographic Endurance / © National Geographic Expeditions

National Geographic Endurance besteht erste Seatrials

National Geographic Endurance besteht ihre ersten Seatrials

Einer der spannendsten Neubauten in diesem Jahr wird das Expeditionsschiff National Geographic Endurance. Diese hat nun laut einer Pressemitteilung ihre ersten Seatrials erfolgreich abgeschlossen. Die Seatrials sollen im Storfjord, dem Eingang des Geirangerfjords stattgefunden haben. 

Bei den ersten Seatrials seien laut cruiseindustrynews die Motoren, die Azipods, die Navigationssysteme und  die Notfallsysteme ausgetestet worden. 

Die National Geographic Endurance wird eines von zwei neuen Polarschiffen, diese sollen bis zu 126 Passagiere befördern können und verfügen über einen charakteristischen X-Bow. Die Auslieferung des ersten Schiffes soll im März stattfinden, am 02.04.2020 soll es auf Jungfernfahrt gehen. 

[angebot id=“132519″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.