Starke Windböe trifft Norwegian Escape – mehrere Verletzte

erster-tag-bermuda-norwegian-escape-46

Mehrere Passagiere wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag an Bord der Norwegian Escape verletzt – Eine heftige Windböe erfasste das Schiff wodurch es sich stark neigte.

Norwegian Escape befindet sich aktuell auf einer einwöchigen Kreuzfahrt zu den Bahamas. Diese startete wie gewohnt am Sonntag, den 03. März 2019 in New York. Noch am selben Abend geriet das Schiff in ein starkes Unwetter auf dem Weg nach Port Canaveral, dem ersten Hafen während der Reise. Kurz vor Mitternacht spitze sich am Sonntag die Situation zu und Norwegian Escape wurde von einer sehr heftigen Windböe getroffen, die das Schiff in eine plötzliche und starke seitliche Neigung brachte.


Norwegian Cruise Line sprach in einem Twitter-Post selbst davon, dass es sich um eine Windböe mit einer Windgeschwindigkeit um die 100 Knoten handelte, was umgerechnet einer Geschwindigkeit von etwa 185 km/h entspricht. Schon den kompletten Abend über soll ein Orkan auf dem Atlantik gewütet haben mit Windgeschwindigkeiten um die 130 Km/h.

Bei dem Aufprall der Windböe auf Norwegian Escape, soll laut Berichten von Passagieren Mobiliar durchs Schiffsinnere geflogen sein.  Wie NCL auf Twitter bestätigte wurden hierbei mehrere Passagiere verletzt, die an Bord notfallmedizinisch behandelt wurden. Allerdings war keine Verletzung so stark gewesen, dass man hätte eine Notausschiffung vornehmen müssen.

Norwegian Escape kam heute etwas früher als geplant in Port Canaveral an wo sich verschiedene Ambulanzen den Verletzen annahmen. Norwegian Escape wird heute Abend wie geplant die Kreuzfahrt zu den Bahamas fortsetzen, die weitere Route ist von dem Vorfall nicht betroffen, da keine größeren Schäden am Schiff verzeichnet werden.

Als nächste Häfen stehen Great Stirrup Cay und Nassau auf den Bahamas auf dem Programm, bevor es dann zurück nach New York geht, wo Norwegian Escape am Samstag wieder erwartet wird.



 

Norwegian Escapeab
Norwegian Escape startet ab Miami später um den europäischen Gästen eine stressfreie Anreise zu ermöglichen / © Norwegian Cruise Line

Alle Reisen der Norwegian Escape auf einen Blick

ganzjährig

Verschiedene Kreuzfahrten mit Norwegian Escape in unterschiedlichen Reisegebieten

Premium All Inclusive

Werde kostenlos Mitglied in der Norwegian Cruise Line Gruppe! Werde kostenlos Mitglied in der Norwegian Cruise Line Gruppe!

1 Kommentar gepostet

  1. Immer eine Hand am Schiff – zur Sicherheit.
    Wo war der Kapitän zu dieser Zeit? Vorhersagen wurden doch sicher gemacht und angesagt.
    Doch so schnell ein so großes Schiff aus dem Wind nehmen, das ist nicht so leicht. Es sei denn, man ändert frühzeitig den Kurs. Wie gesagt, der Kapitän hat die Entscheidung.
    Weiterhin eine ruhige Fahrt und gutes Gelingen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


NCL: 8-jähriger erleidet Herzstillstand

8-jähriger erleidet Herzstillstand während einer Kreuzfahrt auf den Bahamas Der 8-jährige Noah brach gemeinsam mit einigen Familienmitgliedern auf eine Bahamas Kreuzfahrt mit der Norwegian Cruise Line auf – dann folgte

Weiterlesen »
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Teile die Meldung kostenfrei mit deinen Freunden & Bekannten

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on google
Google+
Share on email
Email
Zurück nach Oben.