Carnival Legend / © Carnival Cruise Line

Carnival Schiffe kollidieren im Hafen von Cozumel miteinander

Carnival Legend und Carnival Glory sind im Hafen von Cozumel zusammengestoßen

Ganz unglückliche Geschichte aus Cozumel! Zwei Schiffe der Carnival Cruise Line sind am Morgen (Ortszeit) miteinander kollidiert. Derzeit sind die Schäden an beiden Schiffen noch nicht beziffert, dennoch innerhalb verschiedener Postings auf Twitter (weiter unten) deutlich zu erkennen. Der Grund für den Zusammenstoß ist aktuell noch nicht bestätigt worden, es soll jedoch davon auszugehen sein, dass der Zusammenstoß durch starke Winde hervorgerufen wurde. 

Beide Kreuzfahrtschiffe befinden sich über die Wintermonate auf Kreuzfahrten in die westliche Karibik, dort sollten sie heute auch gemeinsam in Cozumel liegen. An dieser Stelle kam es auch zu diesem unglücklichen Zusammenstoß. Bis dato ist nich bekannt, ob es neben den Sachschäden an den Schiffen auch zu Personenschäden an Bord der Schiffe gekommen ist. 

Laut eines Tweet soll es in der Folge sogar beinahe noch zu einem Crash mit der Oasis of the Seas gekommen sein. Dieser noch größere Unfall konnte aber glücklicherweise vermieden werden.

AIDAaura ist das erste AIDA Kreuzfahrtschiff welches im Hafen von Kapstadt festgemacht hat / © AIDA Cruises

AIDAaura Südafrika-Kreuzfahrten

AIDA Cruises startete im Winter 2019/2020 mit ihren Südafrika-Kreuzfahrten auf AIDAmira. Mit Anfangsschwierigkeiten ging es los und wurde immer besser. Nun hat sich AIDA dazu entschlossen AIDAaura ebenfalls nach Südafrika

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

2 Kommentare gepostet

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*