Die neue Mein Schiff 1 aus der Luft / © TUI Cruises

Mein Schiff 1: Notausschiffung durch Rettungsboot

Notausschiffung an Bord der Mein Schiff 1 auf ihrer aktuellen Norwegen Kreuzfahrt

Die Mein Schiff 1 befindet sich derzeit auf ihrer letzten Norwegen Kreuzfahrt in diesem Jahr, ab morgen geht es für sie in Richtung New York, sie wird morgen noch einen letzten Halt in 2019 in Hamburg einlegen. Aktuell befindet sie sich auf der Route Norwegen mit Bergen II. 

Und genau auf dieser neuntägigen Route, die morgen ihr Ende finden wird, kam es gestern am späten Abend zu einem Zwischenfall. Nachdem das Kreuzfahrtschiff der TUI Cruises Bergen in Richtung Hamburg verlassen hatte, musste sie noch einmal in Landnähe steuern, es kam an Bord zu einem medizinischen Vorfall, der besser an Land behandelt werden konnte. Ein Helikoptereinsatz kam nicht in Frage, zur Bergung des Patienten begab sich die Mein Schiff 1 noch einmal etwas in Richtung Landesinnere. 

Dort konnte der erkrankte Passagier mit Hilfe eines Rettungsschiffes geborgen und in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert werden. Nach der erfolgreichen Rettungsaktion nahm die Mein Schiff 1 wieder Kurs in Richtung Hamburg auf. 

Screenshot der Rettungsaktion / © Marinetraffic

Technische Daten der Mein Schiff 1

ReedereiTUI Cruises  
FlaggeMalta  
Baujahr/Renovierung2018 /  
BordspracheDeutsch  
BordwährungEUR/Euro  
Tonnage111.500 BRT  
Länge / Breite / Tiefgang315,70 m / 35,80 m / 8 m  
Antrieb28.000 KW  Diesel elektrisch  
Stabilisatorenvorhanden  
Geschwindigkeit21 Knoten  
Decks / Passagierdecks16 (davon Passagierdecks: 14)  
Besatzung1.100  
Passagiere / Kabinen2.894 (bei Doppelbelegung)  / 1.447  
Rollstuhlgerechte Kabinen vorhanden  12  
Spannung220 V  
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*