Vasco da Gama / © Transocean
Die Vasco Da Gama von Transocean Kreuzfahrten / © Transocean

TransOcean: Pacific Aria ersetzt MS Astor auf dem deutschen Markt

Pacific Aria wird MS Astor auf dem deutschen Markt ersetzen

Wie wir bereits am Montag berichteten, wird P&O Australia die Pacific Aria und die Pacific Dawn abgeben. Innerhalb des Beitrags spekulierten wir bereits, ob CMV eventuell auch diese beiden Schiffe übernehmen könnte – diese Spekulation hat sich nun bestätigt. Die Pacific Aria wird in Zukunft die MS Astor auf dem deutschen Markt ersetzen, Pacific Dawn wird auf dem britischen Markt eingesetzt. 

Bereits am 14.11.2019 mussten wir die traurige Nachricht verkünden, dass TransOcean Kreuzfahrten (deutsche Tochter von CMV) die MS Astor innerhalb des Konzerns an den französischen Ableger abgeben muss. Sie wird ab 2021 als Jules Verne auf dem französischen Markt unterwegs sein. 

Der Einkauf dieser beiden Schiffe war naheliegend, auch der Einsatz der Pacific Aria ist wenig überraschend, denn Pacific Aria ist ein Schwesternschiff der Vasco Da Gama, die in diesem Jahr von TransOcean übernommen wurde. Damit werden die beiden Schwesterschiffe ab 2021 wieder gemeinsam im Dienst einer Reederei stehen. Bereits Vasco Da Gama (ehemals Pacific Eden) wurde von P&O Australia übernommen. 

P&O Australia wird im Gegenzug an die Abgaben der Pacific Aria und der Pacific Dawn die aktuelle Star Princess übernehmen, diese wird ab 2021 als Pacific Encounter reisen. 

Die Schiffswechsel im Überblick:

  • MS Astor wechselt als Jules Verne auf den französischen Markt
  • Pacific Aria wird MS Astor auf dem deutschen Markt ersetzt und für TransOcean reisen
  • Pacific Dawn wechselt für CMV auf den britischen Markt
  • Star Princess wechselt von Princess Cruises zu P&O Australia

Kreuzfahrt-News vom 17.09.2020

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Unsere Kreuzfahrtnews vom 17.09.2020 Am heutigen 17.09.2020 kamen wieder zahlreiche Kreuzfahrtnews zusammen. So wurden unter anderem zahlreiche Fluss-Destinationen zu Risikogebieten erklärt, MSC Virtuosa ist

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*