Mein Schiff Kapitän Dimitris Papatsatsis

Mein Schiff Kapitäne heuern bei MSC Kreuzfahrten an

MSC Kreuzfahrten hat sich die Dienste zweier ehemaliger Mein Schiff Kapitäne gesichert. Sie werden in Zukunft das Kommando auf den Brücken der MSC Musica und der MSC Poesia übernehmen

Bei Dimitris Papatsatsis gab es im Jahr 2016 einen großen Aufschrei, als er die Mein Schiff Flotte verlassen hat. Bis heute sind die genauen Ursachen des allseits beliebten Kapitäns unbekannt. Er selbst erzählte damals, dass er die Flotte aus persönlichen Gründen verlassen habe. Ob das auch so der Fall war, ist bis heute unbekannt, in jeden Fall hat der Abgang dieses Passagiernahen Kapitäns einige Fragen aufgeworfen. Vor allem bei den Fans des Kapitäns. Denn für die TUI Anhänger ist der Schiffsführer immer etwas besonderes. Es gibt gar extreme Fans, die selbst bei der Buchung darauf achten, dass der passende Kapitän an Bord ist. Ich selbst habe Kapitän Papatsasis als extrem netten und kompetenten Menschen kennengelernt, ich durfte zwei Reisen an Bord seiner Mein Schiff miterleben.

Er war zuletzt bei Pullmantur unter Richard Vogel wieder als Kapitän im Dienst, danach wurde es etwas ruhiger, nun ist er scheinbar wieder am Steuer von großen Kreuzfahrtschiffen. Bevor es für ihr zur spanischen Pullmantur Cruises ging, führte er die Schiffe der CDF, einer Tochter der Pullmantur. Hier verblieb er allerdings nur ein Jahr. Auch bei Pullmantur verbrachte er schließlich lediglich zwei Jahre. 

MSC Kreuzfahrten soll sich nun den smarten Griechen mit deutschen Wurzeln geangelt haben, Dimitris fährt fortan als Kapitän für MSC Kreuzfahrten. Doch er ist nicht der einzige TUI – Ex dessen Dienste sich MSC Kreuzfahrten jetzt gesichert hat. 

Auch Mats Nelson der zuletzt für TUI Cruises im Dienst war, wird ein Teil der MSC Kapitäne. Als Kapitän steuerte er zuvor die MS Albatros von Phoenix Reisen über die Weltmeere. Bei ihm hieß es zuletzt er würde gerne Lotse werden – dazu kommt es dann wohl vor erst doch nicht. Allerdings war dieser Wunsch der offizielle Grund für seinen Abgang bei der TUI Cruises Flotte.

Das bedeutet nun, dass gleich zwei richtig gute Kapitäne bei MSC Kreuzfahrten ins Team gerückt sind, das kommt MSC mit Sicherheit zu Gute, wenn man ein Auge auf das Flottenwachstum wirft. Bei einem derartigen Wachstum wird fähiges und erfahrenes Personal benötigt. 

Die beiden ex Mein Schiff Kapitäne werden vorerst auf der MSC Musica und der MSC Poesia eingesetzt. Im Übrigen handelt es sich bei den beiden um den ersten griechischen und den ersten schwedischen Kapitän an Bord der MSC Kreuzfahrten Flotte.

TUI Cruises hat ja nun erstmal Baustopp, das nächste Schiff kommt erst in 2023, bis dahin finden sich sicherlich neue Kapitäne oder man kann sie aus ihren eigenen Reihen hochziehen.

MSC Kreuzfahrtenab

Alle MSC Kreuzfahrten Angebote auf einen Blick

ganzjährig

weltweite MSC Kreuzfahrten

günstige Kreuzfahrten im Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt Ratgeber

Essenszeiten auf Kreuzfahrt

Essenszeiten auf Kreuzfahrt

Es ist der erste Abend an Bord des Kreuzfahrtschiffes, pünktlich um 18.30 Uhr wird das Dinner im Hauptrestaurant serviert. Während ihr Neffe sich überlegt in Kontakt zu den Tischnachbarn zu

Weiterlesen »

Kreuzfahrt News

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden