MSC World Class - Die LNG-Kreuzfahrtschiffe von MSC Kreuzfahrten / © STX Europe

MSC Cruises bestellt weitere Schiffe der World Class

MSC Cruises hat heute einen Vertrag über zwei weitere Schiffe der World Class unterzeichnet

MSC Cruises baut und baut und baut. Heute wurde ein Vertrag über zwei weitere Schiffe der MSC World Class mit der Werft Chantiers de l’Atlantique unterzeichnet. Diese sollen in den Jahren 2025 und 2027 in Dienst gestellt. Das erste Schiff dieser Klasse wird 2022 in Dienst gestellt und den Namen MSC Europa tragen. 

Mit der MSC World Class wird MSC Cruises erstmals nun vier LNG Kreuzfahrtschiffe auf den Markt bringen. Die Schiffe der MSC World Class verfügen über eine Großtonnage von 205.700, sind 333,3 Meter lang und haben eine Breite von 47 Metern. Auf den Schiffen der MSC World Class sollen bis zu 6.761 Passagiere gleichzeitig einen Platz finden. 

Mit dem LNG Betrieb können die Schwefel und Partikelemissionen um 99% gesenkt werden, Stickstoff Emissionen um 85% und CO2 Emissionen um 20 % gesenkt werden. 

Die vier nun fest bestellten Kreuzfahrtschiffe der World Class werden 2022, 2024, 2025 und 2027 in Dienst gestellt. 

[angebot id=“132555″]

Werde Mitglied in der MSC Kreuzfahrten Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt News

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden